Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Vogelfutterhäuschen
Interieur & Deko Kinder

Frühlings DIY – Vogelfutterhäuschen mit Kindern basteln

Heute habe ich ein kleines Frühlings-DIY für euch. Wenn mal wieder das Wetter nicht mit spielt oder die Kids einfach Lust auf basteln haben, wäre doch ein Vogelfutterhäuschen oder eher eine Vogelfutterstation etwas tolles für euch! Grad jetzt wo die Temperaturen noch schwanken, freuen sich die Vögel doch über etwas Futter. Und die Kinder freuen sich beim Gedanken daran etwas für die süßen kleinen Tierchen zu basteln.

Was ihr für das Vogelfutterhäuschen braucht:

  • 1 alte große Dose (von eingelegtem Gemüse oder Obst)
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Wetterbeständigen Faden
  • ein paar Äste
  • Meisenknödel

Zuerst befreit ihr die Dose von dem Aufkleber – das geht am einfachsten an der Klebestelle, den der Rest ist meist nicht befestigt. Nach dem Trocknen der Dose, können eure Kinder sich künstlerisch an den Dosen austoben.

Vogelfutterhäuschen

Acrylfarben decken schön, lassen sich gut mischen und lösen sich bei Regen nicht auf – daher eignen sie sich sehr gut. Bunte Dosen sehen natürlich auch sehr schön im Garten aus.

Vogelfutterhäuschen

Vogelfutterhäuschen basteln

Wenn die Dose dann vollständig getrocknet ist, kann mittig im verbliebenen Dosenboden ein Loch gestochen werden. Ich habe dafür zum Beispiel einen Flaschenöffner/Korkenzieher benutzt. Zieht dann einen Faden hindurch und lasst an einer Seite ein langes Ende hängen. In der Innenseite der Dose befestigt ihr ein kleines Stück eines Astes und lasst ebenfalls noch etwas Band hängen. Mit dem kleinen Ast, kann euch das Band aber nicht mehr verrutschen.

Vogelfutterhäuschen

An der oberen Seite werden etwas oberhalb der Dose (circa 15 cm) dann die Äste mit dem Band zusammengebunden. Es soll als Stütze für die kleinen Vögel dienen und damit sie auch mal kurz Rast machen können.

Vogelfutterhäuschen

An dem Band unterhalb der Dose kann zum Schluss noch der Meisenknödel befestigt werden. Er sollte so tief hängen, dass die Vögel gut landen können. Die Dose bietet ein wenig Schutz und sorgt dafür, dass der Meisenknödel bei Regen nicht sofort aufweicht.

Vogelfutterhäuschen

Vogelfutterhäuschen

Meine Kinder haben total Spaß, wenn sie etwas Basteln, was einen schönen Zweck hat. Und sie haben sich riesig gefreut, einen geeigneten Platz für ihr Vogelfutterhäuschen auszusuchen. Bastelt doch auch mit euren Kids mal so etwas niedliches – die Utensilien hat man eigentlich immer zuhause!

Liebe Grüße, Alessia

2 Kommentare

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: