Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Babyshower Party
Backen Gewinnspiele Kinder PR Samples

Mom2be: Babyshower Party mit DIY, Cakepop Rasseln & Gewinnspiel!

Werbung ◊ Babyshower Partys sind ja absolut im Trend. In Amerika schon seit langem beliebt, schwappt der Trend seit einiger Zeit auch zu uns rüber. Bei meinen ersten beiden Kindern war daran noch nicht wirklich zu denken. Aber dieses Mal habe ich auch eine Babyshower Party mit Freundinnen zelebriert. Wie ich die Party gestaltet habe, darüber möchte ich euch natürlich gerne berichten. Es gibt auch ein kleines DIY für alle, die auf Ideensuche sind für eine Babyparty und auch ein tolles Gewinnspiel wartet auf euch!

Babyshower

Was hat es auf sich mit den Babyshower Partys?

Wenn man sich mal genau mit dem Thema befasst, dann hat diese Art der Babyparty schon eine lange Tradition. Bereits im 19 Jahrhundert wurden bevorstehende Hochzeiten, aber auch die Ankunft eines Babys mit einer vornehmen Teeparty zelebriert. Da die Geschenke damals in einem Schirm gesammelt wurden und dann über der werdenden Mama ausgeschüttet wurden, hat sich das Symbol des Schirms bewahrt. Damals wurde hauptsächlich in Frauenkreisen gefeiert, mittlerweile werden die Babyshower Partys aber auch in größeren Kreisen gefeiert. Freunde und Familie werden eingeladen und man bereitet sich gemeinsam auf das besondere Ereignis vor.

Ich habe mich für eine etwas andere Variante der Babyshower entschieden. Ich fand es irgendwie schöner, mich mit Gleichgesinnten zu umgeben. Also ein paar Freundinnen, die zeitgleich schwanger sind oder vor kurzem ihr Baby bekommen haben. Denn die wissen ja genau, wie es einem selbst geht und bringen auch Interesse für das Thema mit! Es sollte kreativ gewerkelt werden und natürlich gab es auch ein kleines Brunchbuffet mit Leckereien.

Babyshower

Vorbereitung für eine Babyshower Party und Party Buffet

Wie bei Feierlichkeiten üblich kommt man natürlich nicht um Vorbereitungen herum. Daher sollte man sich Gedanken darüber machen, was man seinen Gästen servieren möchte und wie man die Party generell gestalten will. Etwas kreative Beschäftigung und Spiele lockern auf und sorgen für eine extra Portion Spaß! Möchte man das Geschlecht des Babys noch nicht bekannt machen, kann man auch super eine Reveal Party daraus machen! Da mein Umfeld aber bereits wusste, dass es ein Mädchen wird – und jetzt natürlich auch ihr- habe ich kein Geheimnis daraus gemacht und alles in rosa dekoriert. 🙂

Checklist:

  • Optimale Uhrzeit für die Party
  • Passendes Buffet für die Gäste mit Fingerfood
  • Spiele und Themen vorbereiten
  • kleine Goodies besorgen

Da meine Kids tagsüber im Kindergarten sind und ich entspannt mit den Mädels Zeit verbringen wollte, habe ich eine Art Brunch-Party daraus gemacht. Dazu gab es eine leckere Champignon-Käsesuppe , Pizzastangen, eine kleine Torte mit Storch (meine Mann meinte, es sieht eher nach einer Möwe aus;-) und Cakepop Rasseln. Als Getränke hatte ich neben koffeinfreiem Kaffee natürlich Säfte und alkoholfreien Sekt bereitgestellt. Aber Cappuccino und Latte Macchiato gibt es bei mir natürlich auch immer frisch zubereitet. Eine gute Mischung aus kreativer Betätigung und Spielen soll dann für die richtige Stimmung sorgen.

Babyshower

Unterstützung bei der Deko und beim Ausrichten der Party bekam ich von Bübchen, die mir ein tolles Party-Package zur Verfügung stellten. Mit Luftballons, Girlanden, Pompons sowie Ansteckern für die Gäste hatte ich im Handumdrehen alles schön dekoriert und vorbereitet. Für die Gäste hatte Bübchen kleine Goodiebags gefüllt und mir dazu noch weitere Materialien für eine gelungene Party zukommen lassen. Eine zauberhafte Windeltorte von „Kreative Pfötchen“ durfte dann auch nicht fehlen. Die ist so süß gestaltet! Ein kleines Bärchen thront oben und zwischen den Windeln versteckt sich die ultra sensitive Bübchen Pflegeserie „Verniosa“.

Babyshower

Babyshower Party

Kreative Ideen für die Babyparty

Viele tolle kreative Ideen für so eine Babyparty und eine Checkliste für die Vorbereitung findet man auch auf der Bübchen Seite. Ihr findet dort Anregung für die Babyparty sowie auch Druckvorlagen für ein Baby-ABC und eine Wettkarte. Das Baby-ABC ist eine Art Stadt-Land-Fluss, nur mit Babythemen. Die Wettkarte fanden wir besonders witzig. Wir haben Sie allerdings nicht für mich, sondern für eine schwangere Freundin genutzt und alle gegrübelt, wie wohl ihre Geburt abläuft. Bei ihr war uns noch nicht bekannt, welches Geschlecht das Baby hat, daher hatten wir hier einigen Spielraum beim Schätzen. Ich bin gespannt, wer Recht behält!

Nachdem meine Freundinnen angekommen und mit Getränken versorgt waren, sind die hübschen Anstecker direkt ins Auge gefallen und alle haben sich gleich den passenden Anstecker herausgefischt. Ich habe mir übrigens nicht „Mother to be“ sondern „Gutenachtgeschichte pro“ ausgesucht. Mittlerweile kann ich nämlich alle Märchen und auch erfundene Geschichten jeden Abend aus dem Ärmel schütteln…;)

Babyshower Party

Kinderreim- und Lieder Quiz DIY

Jede werdende Mami sollte sich ein wenig mit Kinderreimen und -liedern auskennen, so habe ich daraus ein Ratespiel gemacht. Ganz einfach ist es nicht – aber es entsteht der Ansporn, dass man sich mal wieder mit den traditionellen Liedern und Kinderreimen beschäftigt. Es kam auf jeden Fall sehr gut an, auch wenn manche daran verzweifelten. 🙂 Wisst ihr denn auf Anhieb mit was der Fuchs vorlieb nehmen soll? Das Quiz und die Antworten könnt ihr gerne runterladen, ich habe es für euch in einer neutralen Farbvariante als PDF bereitgestellt: Kinderreim Quiz Baby! Als kleine Erleichterung sind die Antworten im PDF unten angefügt, so dass man die richtigen Fragen und Antworten nur zuordnen muss.

Babyshower Party

Babyshower Party

Ebenfalls zum Download findet ihr auf der Bübchen Seite eine Ballon-Gästekarte (s. oben), wo die Gäste mit kleinen Stempel ihren Fingerabdruck hinterlassen können. Die Abdrücke sehen dann aus wie kleine Ballons – eine echt süße Idee! Für meine Gäste hatte ich mir aber einen eigenen Bilderrahmen gestaltet. Auf dem Bilderrahmen sind niedliche Babymotive zu erkennen und an einer Schnur hängen kleine Herzen, die mit Holzklammern befestigt werden. Darauf können die Gäste einen Wunsch für das Baby zurücklassen. Auf der Rückseite des Herzchen wird der Name des Wunschgebers eingetragen. Diese hübsche Kreativ-idee werde ich demnächst genauer vorstellen.

Babyshower Party

Keine Party ohne Kuchen – Cakepop Rasseln

Natürlich kommt keine Party ohne Kuchen aus! 🙂 Besonders wenn Schwangere dabei sind. Ich habe eine Vanille-Ombretorte mit Erdbeeren gemacht, die sich ebenfalls hervorragend für ein Revealcake eignet. Und weil ich Cakepops einfach liebe, durften die natürlich auch nicht fehlen! Passend zum Thema gab es dann zuckersüße Cakepop Babyrasseln! Sehen die nicht süß aus?

Babyshower

Natürlich gibt es hier gerne das Rezept für euch! Die Cakepop Rasseln lassen sich leicht vorbereiten und für ca. 20-24 Rasseln benötigt ihr folgende Zutaten:

Rührkuchenteig

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Der Teig für den Rührkuchen ist schnell und einfach hergestellt. Die Butter wird mit dem Zucker schaumig geschlagen, dann werden die Eier nach und nach hinzu gegeben. Zuletzt wird das Mehl und das Backpulver untergerührt. Der Teig muss ca. 45 min bei 180 °C Umluft backen und dann vollständig auskühlen.

Babyshower Party

Frosting & Formen & Finish

  • 125 g Frischkäse
  • 75 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 400 g weiße Kuvertüre
  • rosa Lebensmittelfarbe
  • Dekorstreusel

Für das Frosting wird die Butter mit dem Puderzucker verrührt und dann der Frischkäse hinzu gegeben. Der Rührkuchen muss in einer großen Schüssel fein zerbröselt werden und dann mit dem Frosting zu einer Masse vermengt werden. Aus der so entstandenen Kuchenmasse können nun die Cakepop Kugeln geformt werden. Die großen Kugeln sollten einen Durchmesser von ca. 3,5 bis 4 cm haben und die Kleinen ca. 1,5 cm.

In derselben Zeit könnt ihr die Kuvertüre bereits über dem Wasserbad schmelzen lassen. Dann taucht die Cakepop-Stiele jeweils kurz in die Kuvertüre und steckt diese in die Kugeln- so halten sie besser im Kuchenteig. Jeweils eine große an einem Ende und eine kleine an dem anderen. Legt sie dann für 15 min ins Gefrierfach, damit die Kugeln fest auf den Stielen sitzen.

Die Kuvertüre mit Lebensmittelfarbe einfärben und anschließend die Kugeln nacheinander kurz in die Schokolade tauchen. Bei der Verzierung für die Rasseln habe ich ein paar bis zur Hälfte in Glitterdekor getaucht und andere mit großen Zuckerperlen verziert. Zum Schluss könnt ihr noch ein Schleifchen drum binden, das wirkt total süß!

Babyshower Party

Highlight auf der Babyshower-Babybodys bemalen!

Mein persönliches Highlight auf der Babyshower Party war es, kleine süße Babybodys anzumalen. Jeder konnte sich für ein ganz persönliches Motiv entscheiden und sich kreativ austoben. Jede Mami hat sich sehr über ihren selbstgestalteten Body gefreut, den sie mit nach Hause nehmen konnte und sogar Oma Filine hat sich kreativ ausgetobt!

Babyshower Party

Babyshower Party

Babyshower Party

Festgehalten haben wir unsere Aktion zwischendurch mit der Instax Mini. Die kleinen süßen Bildchen eignen sich nämlich hervorragend als Hingucker in Alben oder auf Bilderrahmen. Besondere Begeisterung hat die Kamera aber bei meinen Kids gefunden. Wenn ihnen jetzt etwas besonders gut gefällt, fragen sie mich immer mit großen Augen, ob sie damit ein Bild machen dürfen. Ist ja auch spannend, wie das Bildchen oben gleich herauskommt und langsam sichtbar wird! 🙂

Babyshower Party

Zum Abschluss gab es für alle Mamis noch eine Bübchen Goodiebag und ein kleines Pflänzchen mit nach Hause. Das noch als Anregung: wer das Geschlecht nicht gleich verraten will sollte noch nicht aufgeblühte Pflanzen nehmen. Ich habe mich für rosafarbene Mini-Hyazinthen entschieden. Allerdings konnte man die Farbe hier auch noch nicht erkennen, nur die rosa Papierumhüllung ließ es erahnen:-).

Babyshower Party
Gewinnspiel ist beendet und die Gewinnerin ist Ulrike – Herzlichen Glückwunsch!

Möchtest Du gerne eine Babyshower Party feiern? Dann mach gerne bei meinem Gewinnspiel mit, denn ich habe ein tolles Goodie-Paket  für Dich!

Ich verlose ein prall gefülltes Paket mit folgendem Inhalt:

  • 1 Windeltorte in deiner Wunschfarbe mit „Bübchen Verniosa Produkten„, gestaltet vom Shop „Kreative Pfötchen“!
  • 6 gefüllte Goodiebags von Bübchen
  • 1 Baby-ABC Block für kreative Spiele

 

Babyshower Party

Meine Teilnahmebedingungen:

  • Schreibe einen Kommentar unter dem Beitrag: in welchem Monat du schwanger bist oder wann du entbunden hast!
  • Teile den Beitrag
  • Trag alle geforderten Infos in das Kontaktformular ein
  • Voraussetzung: du bist volljährig und wohnhaft in Deutschland!
  • Teilnahme ist möglich bis einschließlich 11.03.2018
  • Alle weiteren Gewinnspiel TB´s findest du auf dieser Seite: Gewinnspiel TB´s Filine

Ich wünsche allen viel Glück!

Eure Alessia

 

39 Kommentare

  1. Hallo, ich enthalte mich beim Gewinnspiel, aber eine wunderschöne Idee. Ich kenne aber jemanden die ist auch schwanger und entbindet im Juli und frag sie mal. Achja, alles in rosa 😉 Lg Tina-Maria

  2. Huhu, ich bin nicht schwanger, aber wir planen gerade eine Überraschungsbabyparty für unsere Freundin, die Ende April entbindet. Das Paket wäre eine super Starthilfe! Vielen Dank auch für den Beitrag! Das hat noch mal ordentlich Inspiration gebracht 🙂 Ich drücke die Daumen und lasse liebe Grüße da. Elli

  3. Schade, mein Enkelsohn ist nun schon 1/4 Jahr alt, deshalb enthalte ich mich! Eine tolle Party hast Du auf die Beine gestellt und die Windeltorte ist ja toll 🙂

  4. Ich würde sehr gerne für meine Freundin mitmachen die im Juli entbindet und ich dann Patentante werde. Es wird ein Mädchen und wir freuen uns schon riesig darauf.
    Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung,, gerne geteilt
    Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung

  5. Ich selber bin nicht schwanger aber mein Sohn wird das erste mal Papa also werde ich zum 1 mal Oma und würde meinen Sohn mit seiner Frau eine Freude machen da wir eine Baby Party planen als Überraschung

  6. Bei uns ist die Familienplanung abgeschlossen 😉
    Aber eine besonders liebe Freundin erwartet nach zwei Mädchen nun einen Burschiiiiiii und ist in der 26. SSW.
    Super gern mag ich für die gewinnen und bin gaaaaaaaaanz sicher,, die Freude wird enorm!
    Herzliche Grüße,
    Ilka

    PS: Auf FB geteilt 🙂

  7. Eine klasse Idee und super Tips hast du hier vorgestellt.
    Ich würde liebend gerne eine babyshower Party für meine Freundin geben. Sie hat den geburtstermin im Juli und seit Mittwoch wissen wir auch zu 100 Prozent, dass es ein Mädchen wird. Eine Party würde ihr sicher gefallen und wäre eine tolle überraschung. Daher probiere ich hier mein Glück. Vielleicht klappt es ja ☺🍀

  8. Hallo. Ich habe vor 5 Monaten meine kleine Prinzessin zur Welt gebracht. Habe auch viele schwangere Freundinnen, die sich sehr über die Goodies freuen würden. Habe es auf Facebook als Vanessa Reiner geteilt. LG

  9. Dein Blogbericht ueber deine Babyshower hat mir echt gut gefallen (besonders witzig fand ich die Wettkarte ) ich wuerde mich riesig ueber den Gewinn freuen, weil ich jetzt am 31.3 die Babyshower fuer meinen Schwester ausrichten werden . Die Gute weiss aber noch nichts von ihrem Glueck😅 und ich hoffe es wird eine tolle Ueberraschung ✊ Du hast mir aufjedenfall tolle Ideen geliefert wie ich die Party umsetzen kann 🙂 Danke dafuer 🙂 Ach ja und zu deinen Bedingungen ich hab 2012 entbunden

  10. Hallo,
    ich habe offiziell Anfang Mai meinen Termin, aber ob ich bzw. meine beiden Mäuse noch solange durch halten ist fraglich.
    Eigentlich hätten wir auch eine Babyshower geplant gehabt, die ist aber vorerst auf Eis gelegt, weil mir der Doc strikte ruhe verordnet hat. 🙁
    Die Ideen von dir sind echt toll, vielleicht können wir die eine oder andere bei einer welcome home Party umsetzten.
    Besonders die Cakepops haben es mir angetan, alles Süße ist aktuell nicht sicher vor mir.

  11. Ich bin heute genau in Woche 19+5, also im 5. Monat und wenn alles gut geht, dürfen wir Ende Juli hoffentlich gesund und munter unsere zweite Prinzessin voller Freude und Liebe begrüßen.
    Über so eine tolle Windeltorte in Rosa, Pink oder Lila würde ich mich riesig freuen und wie ich meine Freundin kenne, plant sie bestimmt eine Babyparty für mich, bei meiner ersten Prinzessin haben wir es leider verpasst, aber dieses Mal wäre es toll.
    Vielen lieben Dank für so ein tolles Gewinnspiel und so einen grandiosen Gewinn.

  12. Ich bin nicht schwanger, meine Mädels sind 3 und 1 Jahr alt ♥️

    Ich würde gerne mein Glück für eine liebe Freundin versuchen. Sie entbindet im Mai und so eine tolle Party wäre bestimmt eine mega Überraschung für sie 😍

    Ich folge dir bei FB als Thea Seegers.

    Liebe Grüße
    Thea S.

  13. Ich bin in der 8. Woche schwanger meine Beste Freundin in der 14 Woche, das wird eine tolle Zeit vorallem wen die Mäuse dann da sind

  14. Guten Tag Alessia,

    meine Cousine hat vor kurzem entbunden und diese Torte wär eine tolle Überraschung für sie und die Kleine <3
    Klasse Aktion von dir (Y) Da bin iche doch gerne mit von der Partie 🙂

    Wünsche noch einen wundervollen und sonnigen Tag 🙂

    LG. Simone

  15. Hallo und herzlichen Dank für dieses wahnsinnig schöne Gewinnspiel! Meine beste Freundin ist im 8. Monat schwanger und das Paket wäre eine super Willkommensgeschenk für ihr Baby. Sehr gerne versuche ich deshalb mein Glück.

    Viele liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Katja

  16. Weder bin ich schwanger noch habe ich erst entbunden! Aber meine Liebe Kollegin erwartet derzeit ihr 3. Kind und ihr würde ich gern eine Freude mit dem Gewinn (sollte ich unter der Gewinnerin sein) machen :-). Liebe Grüße und vielen Dank für die tolle Verlosung. Yvonne (MüMü) Müller

  17. Super tolle windwltorte , die ich gerne für meine beste Freundin gewinnen möchte. die kleine Alessia kam Ende Februar 😍😍😍

Wir freuen uns über jeden Kommentare, bedenke aber dass du mit dem Absenden deines Kommentars automatisch deine Zustimmung zum Datenschutz unserer Seite gibst!

%d Bloggern gefällt das: