Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
hej.mates TheRooms
Beauty & Fashion Events

hej.mates – ‚the rooms‘ in Hamburg

hej.mates hat wieder die Türen für Fashion Addicts und Beautyliebhaber geöffnet und für ‚the rooms‘ in die Räumlichkeiten von foodlab eingeladen. Was genau da los war und meine Highlights könnt ihr heute nachlesen.

‚the rooms‘ von hej.mates

Regelmäßig veranstaltet die Agentur hej.mates tolle Events für Ihre Business Partner mit Presse, Bloggern und Influencern um die neuesten Trends und Produkte bekannt zu machen. Wir waren schon beim Family Date zu Gast und haben nun das Pendant für Fashion und Beauty besucht. Mit dabei waren Marken wie Betty Barclay, Cartoon, Bugatti, fielmann, Fraas, Gokos, Impackt und viele mehr. Auch zusätzlich zu den Markenpräsentationen war einiges geboten. So konnte man sich von einem Pysiotherapeut Gelenksblockaden lösen lassen (Cracking), sich die Augenbrauen liften und sich permanente Armbänder aussuchen. Kommen wir erstmal zu den Ausstellern auf dem Pressday ‚the rooms‘.

Rabe, LeComte Kollektion

Markenaussteller ‚the rooms‘

Impackt - nachhaltige Kofferserie

Fielmann Brillen-Kollektion

Fraas Scarfs mit frischen Farben

Bugatti mit tollen Statement-Teilen

Made my day

Die tollen Specials die sich hej.mates immer wieder einfallen lässt, machen jedes Event so besonders. Total schön war es sich mal verwöhnen zu lassen. Die Mädels von adam&eve und fleeky haben fleißig Augenbrauenliftings und Wimpernverschönerungen gemacht und damit für Wohlfühlmomente gesorgt. Ich war ganz begeistert, was so ein paar Wimpern zusätzlich für eine Veränderung mit sich bringen können!

Adam&Eve und Fleeky Verwöhnmomente

Der liebe Dimitri von dimide-therapy war zu Gast in Hamburg und hat bei mir so ziemlich alle Gelenke knacken lassen. Er ist zertifiziert für das HVLA Cracking und hat seine Praxis bei uns ganz in der Nähe in Duderstadt. Ich werde ihm sicher nochmal einen Besuch abstatten, denn ich war ganz begeistert. Man fühlt sich nach der Behandlung tatsächlich besser und leichter. Meine Blockade im Nacken hat sich seitdem tatsächlich gebessert.

Cracking mit Dimi.de

Und bei den Schwestern von Ahrens&Ahrens durften wir uns permanente Armbänder aussuchen. Die Armbänder werden auf die benötigte Länge angepasst und dann werden die beiden Endpunkte wieder zusammen geschweißt. Das dauert nur ein paar Minuten, dafür hat man dann ein permanentes, vergoldetes Armband, welches man nicht mehr ablegen muss. Coole Idee!

Ahrens&Ahrens permanent Bracelet

Ahrens&Ahrens permanent Bracelet Kollektion

Wir freuen uns schon auf das nächste Event von hej.mates, denn das Family Date steht schon wieder vor der Tür. Diesmal unter dem Motto Circus Date! Ich berichte euch natürlich wieder auf Instagram und hier darüber. Bis demnächst,

Alessia

Ich bin mir bewusst dass ich mit Absenden des Kommentars dem Datenschutz dieser Seite zustimme