Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Thermobecher
Gewinnspiel Gewinnspiele Lifestyle Lifestyle & Living

Thermobecher temperaturstabil, von Kyocera ein echter Gewinn!

Werbung// Gedanken schweifen lassen bei Spaziergängen, die Ruhe in der Natur genießen, die schöne Gegend auf sich wirken lassen und dann auf einer Bank verweilen und ein Getränk To Go genießen- das hört sich gut an, oder? Ich habe zum Beispiel meist ein To Go Getränk in einem Thermobecher dabei, egal ob heiß oder kalt. Aber darauf  komme ich später noch einmal zurück. Jetzt möchte ich euch erst einmal an meinem schönen Spaziergang am Seeburger See teilhaben lassen. Genieß doch einfach mal die schönen Bilder, träum dich dorthin…und gewinne im Anschluß einen Twist Thermobecher von Kyocera bei uns!

Thermobecher

Mit Thermobecher am Seeburger See

Der Seeburger See ist bestimmt vielen ein Begriff und wer ihn nicht kennt sollte ihm unbedingt mal einen Besuch abstatten. Der Spazierweg führt einmal um den ganzen See, aber natürlich ist das ein nicht zu unterschätzender Weg von …Kilometern. Man muss ihn auch nicht ganz umrunden, sondern kann ganz gemütlich beim schönen Restaurant Graf Isang starten. Dort kann man übrigens auch gut essen und am Wochenende kann man sich alternativ auch am Frühstücksbuffett verwöhnen lassen. Wir durften dort vor kurzem an einer Feier teilhaben und haben nach dem Essen einen kleinen Spaziergang mit Baby unternommen. Der Seeburger See ist übrigens auch ein Badesee und Boot fahren kann man -glaub ich- auch. Somit kann man am Bootsanleger sowie am Steg auch bis auf den See hinaustreten.

Ich kann bei so einem Spaziergang immer herrlich relaxen und genieße den Blick in die Natur sehr. Wenn Baby schläft setze ich mich gerne auf die nächste Bank und genieße einen Schluck Kaffee oder ein anderes Getränk aus meinem Thermobecher, den ich fast immer dabei habe. Einen für Heiß- und einen für Kaltgetränke. Der Kaffee bleibt übrigens darin seeeehr lange heiß und das ist kein Scherz! Ich habe schon echt viele Thermobehälter für Getränke ausprobiert aber die Flip-Top Modelle von Kyocera schlagen bisher alle. Auch nach mehreren Stunden ist der Kaffee darin noch heiß. Wir haben es auf langen Autofahrten ( Urlaubsfahrten etc.) ausprobiert und sind wirklich begeistert.

Seeburger See

Thermobecher

Kyocera Thermobecher Twist & Flip

Der Flip Top hat eine keramische Innenbeschichtung. Diese verhindert eine Geschmacksbeeinflussung durch verschiedene Getränke wie Kaffee oder Tee. Außerdem beugt sie Verschmutzung oder Korrosion effektiv vor- im Gegensatz zu Thermobechern, die innen mit Metall oder anderen reaktiven Materialien ausgekleidet sind. Aufgrund der Vakuum-Doppelwände aus Edelstahl halten die Becher länger die Temperatur. Sogar bis zu 6 Stunden – egal ob heiß und/oder kalt. Es gibt den Thermobecher mit Schraub (Twist)- und/oder Klippverschluss (Flip) zum Einhandöffnen. Twist hat einen Einsatz mit kleiner Öffnung und einer etwa größeren Öffnung. Dieser soll als Eiswürfelstopper beim Trinken dienen, den man bei Kaltgetränken mit in den Becher einfüllen kann. Ich nutze ihn als Trinköffnung! Flip verfügt über einen sicher konstruierten und dicht schließenden Hebelverschluß, der sich bequem mit einer Hand bedienen lässt.

Thermobecher

Beide Modelle (Twist und Flip) gibt es in unterschiedlichen Farben und in jeweils zwei Größen (Füllmenge 350 ml und 500 ml). Unsere Thermobecher haben eine Füllmenge von 350 ml. Kyocera hat mich bereits durch die qualitativ hochwertigen Keramikmesser überzeugt und nun auch mit den ultraleichten Thermobechern. Die Becher sehen dazu noch stylish aus und lassen sich auslaufsicher in der Tasche verstauen. Wir sind begeistert vom formschönen Design, aber in erster Linie hält der Hersteller hier sein Versprechen was uns am wichtigsten ist. Was sich natürlich auch am Preis widerspiegelt, denn mit 39,95€ (Twist-350 ml) und 44,95€ (Twist – 500 ml) sind die Becher nicht gerade ein Schnäppchen. Der Flip schlägt hier mit 44,95€ (350 ml) und 49,95€ (500 ml) zu Buche. Beide Bechervarianten sind aber jeden Euro wert!

Wer gerne größere Trinkmengen „To Go“ mitnimmt hat bei uns die Möglichkeit einen Kyocera Thermobecher Twist in der Farbe schwarz zu gewinnen! Hinweis: Im Bild unten sind die Becher mit 350 ml Füllmenge zu sehen! Verlost wird ein Thermobecher mit Drehverschluß ( wie Beispiel rechts im Bild) und 500 ml Füllmenge in schwarz.

Thermobecher

Gewinnspiel ist beendet!

Gewinne einen Kyocera Thermobecher Twist 500 ml in der Farbe schwarz

Gewonnen hat Barbara – Herzlichen Glückwunsch!

Teilnahmebedingungen

Hinterlasse einfach einen netten Kommentar unter diesem Beitrag (Kommentarfeld ganz unten): wo trinkst du am liebsten deinen Kaffee To Go! Nun noch das Formular ausfüllen und absenden!

  • Schreib uns doch im Kommentarfeld: wo trinkst du deinen Kaffee To Go am liebsten?
  • Trag die gewünschten Angaben ins Formularfeld (bitte den Namen angeben mit dem du auch kommentiert hast!)
  • Teile gerne diesen Beitrag auf deinen Kanälen
  • Unsere aktuellen Datenschutzinformationen nach DSGVO
  • Zu unseren Gewinnspiel TB´s klick: Hier!
  • Der Gewinn wurde uns von Kyocera zur Verfügung gestellt und kann nicht in bar getauscht werden
  • Der Gewinn wird von uns direkt verschickt und wir benötigen dafür deine genaue Anschrift.
  • Alle Angaben und Daten werden nach Ablauf unwiderruflich gelöscht, deshalb bitten wird den Gewinner um eine kurze Nachricht wenn der Gewinn eingetroffen ist
  • Der Gewinn wird nur einmal per Post verschickt und wir haften nicht bei Nichtannahme!
  • Die Teilnahme ist möglich bis einschließlich 12.06.2019

Viel Glück!

29 Kommentare

  1. Auf dem Weg zur Arbeit und bei der Arbeit ist so ein Becher Gold wert. So wird der Kaffee nie kalt.
    Also eigentlich To go wohin man to go
    geht…

  2. Der Thermobecher wäre ein Highlight. Ich hab schon viele verschiedene probiert. Aber bis jetzt hat mich noch keiner überzeugt. Bis jetzt habe ich einen von TW… wenn ich aber auf Arbeit ankomme, ist der Kaffee meinst nur noch lau.
    Vielen lieben Dank für die Verlosung. Allen viel 🍀

  3. Ich finde Thermobecher unheimlich praktisch – es gibt immer wieder lange Wege, oder ein Nachmittag auf dem Spieli wo ich trotzdem gern einen heiße Kaffee trinken möchte – der würde mich oft begleiten, auch mit Tee ,-)

  4. Ich muss zugeben, ich mag gar keinen Cafe;)
    Aber für meine Mama ist es der Lebenssaft schlechthin und ich würde sie so gerne mit dem Thermosbecher überraschen, damit sie ihn an ihrem Lieblingsort im Garten so lange geniessen kann bis die Zeitung auch wirklich fertig gelesen ist.
    Und in den Momenten wo sie gerade nicht dort sein darf und stattdessen arbeiten muss, sich nicht mehr darüber ärgert, dass nun ihr Kaffee kalt geworden ist, weil doch einmal wieder ein Kunde die Pause zunichte gemacht hat;)

    Danke für das tolle Gewinnspiel,

    Carmen

  5. Hallo zusammen,
    das sind aber wirklich schöne Bilder. Das sieht nach Erholung aus!
    Die Becher sind ja wirklich klasse. Bei mir geht ohne Kaffee gar nichts – ich bin aber von dem Coffee to go Becher, den ich bisher hatte enttäuscht. Er hält nicht wirklich warm.
    Da ich immer und überall Kaffee trinke, wäre ich wirklich gespannt wie der von Kyocera ist.
    Ich lasse euch liebe Grüße da, Barbara

  6. Liebe Silvia,
    ich mag ja gar nicht diese to-go-Becher, die dann einfach entsorgt werden. Da schlägt mein Umweltbewusstsein Purzelbäume.
    Wir haben Jeder unseren Kaffee-To-Go Becher mit Schraubverschluss und Öffnung zum Trinken. So kann ich auch meinen Kaffee oder Tee mit ins Auto nehmen und bei einer Pause dort trinken. Mit Sicherheit sind sie nicht so gut wie eure. Damals haben wir sie für einen „Apfel und ein Ei“ erstanden. Aber sie haben Durchhaltevermögen 🙂
    Liebe Grüße
    Sabine

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: