Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Babywippe
Baby Kinder PR Samples

Eine Babywippe für die kleine Leandra & Babypflege muss sein!

Werbung ◊ Nun ist unser kleiner Neuzugang in der Familie bereits einen Monat bei uns und sie ist ein richtiger kleiner Sonnenschein! Ein bisschen Bammel hatten wir schon wie das alles so läuft mit drei Kindern. Jubel, Trubel, Heiterkeit und kein bißchen Ruhe – das hatten uns alle prophezeit! 3 Kinder ist schon eine andere Hausnummer, da findest du keine Ruhe mehr…solche und andere Kommentare waren an der Tagesordnung. Aber es gab natürlich auch andere Stimmen. Und bisher ist es so, dass wir nur Freude haben mit unserem kleinen Nachwuchs. Aber wie es mit der Babypflege und brauche ich eine Babywippe?

Babywippe

Eine Babywippe ist Gold wert!

Als Mama habe ich ja einiges zu tun im Haushalt. Außerdem wollen die Geschwisterkinder auch beschäftigt werden wenn sie aus der Kita kommen. Bei dem schönen Wetter spielen sie meist draußen und sind den ganzen Tag lang beschäftigt. Das ist gut so und ich kann mich zwischendurch auch mal ausruhen und der kleinen Schwester widmen. Die beiden gehen total liebevoll mit ihr um, sprechen mit ihr und schaukeln sie leicht wenn sie in ihrer Babywippe liegt.

So eine Babywippe ist überaus praktisch, denn darin liegt Baby sicher angegurtet und kann auch mal kurzzeitig darin schlafen. Ich kann die Wippe überall aufstellen und habe die Kleine bei mir. Zum Beispiel in der Küche wenn ich dort am werkeln bin. Aber auch sonst ist das eine bequeme Sache, denn die Kleine kann darin alles beobachten und ist am Geschehen dabei. Ein kleines Spielzeug baumelt an einer Stange, die man seitlich an der Wippe befestigen kann. Der Sitz ist gepolstert und hat einen Kopfschutz, das herausgenommen werden kann, wenn das Baby größer geworden ist.

Babywippe

Praktisch und transportabel

An den beidseitigen Tragegriffen lässt sich die Babywippe gut transportieren. Die Wippe ist gefedert und gibt bei Bewegung nach. Der Gurt ist gesichert und abgepolstert, so dass dem Baby nichts drücken und weh tun kann. Unsere Kleine hat sich von ersten Tag an darin wohlgefühlt und liegt wirklich gerne darin. Ich finde das als Mutter sehr entspannend wenn man sein Baby in das Tagesgeschehen einbeziehen kann. Jetzt ist sie ja noch sehr klein, aber in ein paar Wochen (und das geht wirklich sehr schnell) möchte sie sicher schon einiges mitbekommen. Dann kann sie ihren beiden Geschwistern beim Spielen zuschauen und die beiden können sie gut einbeziehen.

Babywippe

Eigenschaften der Wippe

  • Position Wippe oder fest
  • Sicherer, gepolsterter Sitz
  • Kompakt zusammenklappbar
  • Abnehmbare Kopfstütze
  • Rückenlehne in 5 Positionen neigbar
  • Preis bei Babymoov – 69,99€

Ich habe mir den Graphic Whipper-Sitz apricot von Babymoov ausgesucht weil mich das Design ansprach und sehr hochwertig aussah. Sie entsprach ganz meinen Vorstellungen und fiel sogar noch besser aus als im Onlineshop abgebildet. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, der Bezug ist abnehmbar was ich sehr praktisch finde. Wenn wir verreisen kann ich die Babywippe kompakt zusammenklappen und platzsparend verstauen. Der Bezug, die Kopfstütze und der Spielvogel können von Hand gewaschen werden. Am seitlichen Rad (s. Bild unten) kann die Rückenlehne verstellt werden.

Babywippe

Babywippe

Babywippe

Pflegerituale und Utensilien zur Pflege fürs Baby

Neben der Babykleidung fällt so einiges an was man braucht. Gute und nachhaltig produzierte Babybodys findet ihr in meinem Beitrag zu Tom & Jenny und welche Wickeltasche viel Platz bietet könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen. Was man sonst noch braucht für die Babypflege findet man in der Babykulturtasche Smokey von Babymoov. So eine Babykulturtasche ist praktisch für zuhause und unterwegs, denn darin ist alles enthalten was man für die  Babypflege benötigt. Aber was braucht man eigentlich alles?

Babywippe

Tipps für die Babypflege

Was braucht man für die Babypflege alles? Wenn die Nase verstopft ist wird heute gerne ein Nasensauger genommen. das funktioniert folgendermaßen: die Öffnung des Saugers wird ans Nasenloch des Babys gehalten und mit dem anderen Ende saugt man mittels Luft die verstopfte Nase frei. Ein Fieberthermometer sollte in keiner Hausapotheke fehlen und fürs Baby braucht man auf alle Fälle eins. Dieses Thermometer hat ein ganz schmales Ende und damit lässt sich bei Baby gut und sicher messen.Den Beissring braucht man wenn sich die ersten Zähnchen ankündigen. Dann wird der Ring in den Kühlschrank gelegt und gekühlt lindert er Babys Juckreiz im Kiefer. Ebenfalls zur Linderung bei Zahnweh gibt es einen Fingeraufsatz. Diesen schiebt man sich auf den Finger und kann damit Babys Zahnfleisch massieren und so Juckreiz lindern wenn sich die ersten Zähnchen ankündigen.

Babywippe

Die feine Haarbürste macht Baby stadtfein! Zum Baden ein Badethermometer, denn das Wasser sollte eine gute Temperatur haben und die ist bei 37 Grad optimal. Ein Nagelclipser und die Nagelfeile benötigt man erst später wenn das Baby größer ist, aber es ist sehr praktisch wenn man es schon mal im Haus hat. Die Schere kann schon dann verwendet werden, wenn sich die Nägel etwas festigen. Bei mir übernimmt das schneiden momentan noch meine Hebamme, da die Nägel noch sehr weich sind.

Hier nochmal in Kurzform aufgelistet:

  • Babykulturtasche Smokey
  • Haarbürste
  • Badethermometer
  • Nagelschere
  • Nagelfeile
  • Fieberthermometer
  • Nasensauger
  • Beissring
  • Fingeraufsatz (zur Massage des Zahnfleisch)
  • Nagelclipser
  • Preis bei Babymoov – 36,99€

Babywippe

Babywippe

Die Babykulturtasche ist wirklich praktisch, denn es ist alles integriert und man muss nicht lange suchen. Für unterwegs ist somit immer alles komplett.

6 Kommentare

  1. Moinsen,

    wie süß, man vergisst viel zu schnell wie es war, als die Kids noch so klein waren, aber irgendwann darf ich das als liebe Omi hoffentlich noch einmal alles erleben, hat aber noch Zeit. 😉 🙂

    Liebe Grüße – Tati

  2. Hallöchen,
    solch eine Babywippe hat unsere Nichte auch.
    Mittlerweile ist sie schon mächtig gewachsen und liegt kaum noch darin.
    Liebe Grüße Marie

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: