Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Rezeptidee Salat mit Honig-Senf
Kochen PR Samples

Rezeptidee zu Produkten aus der Brandnoozbox, Salat & Beef Teryaki

Heute beginne ich mal mit meiner Rezeptidee zu Produkten aus der Brandnoozbox im Januar. Es gibt einen Salat mit einer Honig-Senf Sauce, dazu schmeckt ein Panrustici Olive (Kattus). Als Hauptgang habe ich mich für ein Pak Choi Beef Teryaki serviert, allerdings ohne Pak Choi, da ich das Gemüse leider nicht in unserem Markt bekommen habe. Ersetzen kann man Pak Choi durch Wirsing und diese Variante ist auch sehr lecker und Wirsing passt hervorragend dazu. Was sonst noch in der Foodbox Januar enthalten ist erfahrt ihr natürlich auch. Das Panrustici Olive ist ebenfalls ein Produkt aus der Box. Es handelt sich hierbei um etwas dickere Grissini, mit Oliven verfeinert, die sich super zu Salaten kombinieren lassen.

Rezeptidee – Salat mit Honig-Senf Sauce

1 kl. Romanasalat
¼ gelbe Paprika
1 dicken Streifen Netzmelone
1 Pfannenkäse (z.B. Halloumi)
Saucenfritz Honig-Senf Sauce

Meine spezielle Rezeptidee und Tipp dazu ist der Pfannenkäse und das hat mir sehr gut zum Salat gefallen. Für den Salat einen kleinen Romanasalat in Streifen schneiden, die Paprika und Melone in Stücke schneiden und den Pfannenkäse in einer Pfanne in etwas Olivenöl braten. Dann alles in eine Schale geben und Honig-Senf nach Belieben zugeben. Die Honig-Senf Sauce von Saucenfritz enthält Blütenhonig, feinen Dijonsenf und mildfruchtige Säure eines weißen Balsamico-Essigs. Alle Zutaten sind nur aus besten Bio-Zutaten hergestellt und die Sauce ist zudem glutenfrei. Verwendet werden kann sie zum Grillen genauso als Dip oder Dressing.

Rezeptidee Salat mit Honig-Senf

Rezeptidee – Beef Teryaki mit Wirsing

300 g Rinderfilet (oder anderes zartes Rindfleisch)
1 Paprika rot
4 Frühlingszwiebeln
½ kleinen Wirsing
1 P. Maggi Pak Choi Beef Teryaki

 

Rezeptidee Beef Teriyaki

 

Das Teryaki ist eine Würzpaste zum Braten, die mit Sojasoße und Blütenhonig verfeinert ist und eine herb-süße Note hat. Man benötigt keine weiteren Gewürze außer der Paste, die als erstes in der Pfanne erhitzt wird. Dann kommen das Fleisch sowie alle anderen Zutaten hinzu. Das Ganz gut umrühren und etwa 3-5 Minuten garen. Das Gemüse sollte noch Biss haben. Die Gemüsesorten sowie das Fleisch vorher in Streifen oder nicht zu große Stücke schneiden. Meine spezielle Rezeptidee hier ist der Wirsing, denn der passt hervorragend dazu.

Rezeptidee Beef Teriyaki

Weitere Produkte aus der Brandnoozbox

Rama Cremefine zum Kochen 7%, eine Kochsahne mit wenig Fettgehalt. Fit For Fun Vollkorn Power, ein reichhaltiges Roggen-Vollkornbrot mit Chia. Durch den Chia-Anteil ist dieses Vollkornbrot saftiger und es schmeckt auch getoastet. Kinder Happy Hippos cacao, eine Kombination Milch- und Kakaocreme in einer Knusperwaffel verpackt schmeckt den Kindern. Locker Classic Neapolitaner mit zwei Lagen feine, zart-schmelzende Haselnusscreme zwischen 3 Lagen knusprigen Waffelblättern passen perfekt zu Eis. Von Haribo gibt es Neuheiten mit Fruitlicious. Die neuen Haribos haben 30% weniger Zucker als herkömmliche Fruchtgummis.

Gerolsteiner Mineralwasser für unterwegs ist praktisch mit der 0,33ml Einwegflasche. Das handliche Format passt in die Handtasche und ist perfekt für unterwegs. Lipton Daily Boost ist eine neue Teesorte von Lipton aus getrocknetem Grüntee mit Vitamin C angereichert. Daily Boost kombiniert Teeblätter mit Kurkuma, Zitronenverbene und Ingwer. Für Gin Trinker gab es zum Probieren ein Minifläschen Gordon´s Premium Pink im Roséton. Der Premium Pink Gin ist eine Kombi aus Dry Gin, süßen Himbeeren und Erdbeeren sowie Johannisbeeren. Man genießt ihn mit kühlem Tonic Water und Eiswürfeln.

Produkte aus der Brandnoozbox

Viele kennen die beliebte Foodbox ja schon, aber für diejenigen unter euch, die es noch nicht wissen: diese Box kann man abonnieren (aber keine Angst-sie ist jederzeit kündbar bei Nichtgefallen) . Bei der vorgestellten Box handelt es sich um die Classic Box, die für einen Preis von 13,99€ erhältlich ist. Der Warenwert ist aber deutlich höher und bei der Goodnoozbox ist sogar ein Zusatzprodukt enthalten. In dieser Box war es das Fit For Fun Vollkornbrot.Völlig überrascht war ich von einem zusätzlichem Goodie in der Januar Box! Gefreut habe ich mich über diesen tollen Catrice ICONail Gel Lacquer in der Farbe 17 Lilacquer. Der Lack lässt sich einfach und streifenfrei auftragen und hält super über mehrere Tage ohne abzusplittern. Schon beim ersten Auftragen ist der Lack deckend und hat einen schönen Glanz.

Catrice Gellack
Preis 2,99€

Wie gefällt euch der Inhalt der Brandnoozbox im Januar und wie gefällt euch meine Rezeptidee zu den Produkten? Vielleicht habt ihr ja auch selbst ein paar tolle Ideen dazu? Ich freu mich immer sehr über neue Anregungen!

Liebe Grüße von Filine

 

6 Kommentare

  1. Da hst Du ja wie immer was total leckeres gezaubert 🙂

    Mich konnte jedoch die Honig-Senf Soße aus der Box überhaupt nicht begeistern. da sagte mir sowohl meine Nase als auch meine Zunge: „Das geht gar nicht.“ Vielleicht ist meine Flasche auch schon umgekippt gewesen. Ich weiß es nicht. Ich bleibe da dann doch lieber bei meiner selbstgemachten Honig-Senf Soße mit Dill.

    Ansonsten war die Box super. Besonders hat mich dieses Mal auch der Nagellack überrascht 😀

Wir freuen uns auf eure Kommentare, denn nur so lebt ein Blog

%d Bloggern gefällt das: