Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Käsesuppe mit Porree
Kochen

Käsesuppe à la Opa Dodderich, lecker essen mit der Diddl Maus

Wer von euch kennt noch die Diddl Maus? Die lustigen Diddl Hefte hat meine Tochter als Jugendliche mal gesammelt und ich fand die auch super, weil da auch tolle Rezepte veröffentlicht waren! Heute gibt es mal die Käsesuppe à la Opa Dodderich aus einem der Hefte. Fragt mich bitte nicht aus welcher Ausgabe das Rezept ist-ich weiß es leider nicht mehr, da ich die Rezeptseite vor langer Zeit aus dem Heft herausgetrennt habe. Aber ihr bekommt ja das Rezept für die Käsesuppe von mir und die ist megalecker!

Übrigens würde ich mich freuen wenn ihr irgendwen kennt, der noch weitere Rezepte aus den alten Diddl Heften findet oder welche veröffentlicht hat. Schreibt mir das unbedingt ins Kommentarfeld! Ich freue mich wirklich darüber, denn die Rezeptideen sind toll für das Kochen mit Kindern. Ich ärgere mich bereits Mäuse-schwarz, dass ich die alten Hefte nicht aufgehoben habe oder sollte ich doch mal bei den Mäusen auf dem Dachboden stöbern gehen…wer weiß, vielleicht findet sich ja noch was:-). Ach, und übrigens…wenn ihr noch ein tolles Rezept für Käsekuchen sucht, den schaut euch doch mal meinen Diddl-Käsekuchen an! Rezept gibt’s natürlich auch-Mäuse-Ehrenwort!

Diddl Käsesuppe

 

Käsesuppe kochen mit der Diddl Maus

Die kleine lustige Maus hat in ihren Heften auch tolle Rezepte veröffentlicht, von denen ich schon einmal den Diddl Käsekuchen in einem Beitrag veröffentlicht habe. Der ist sooo lecker und ganz einfach. Das kann doch jedes Kind! Ja klar, die Hefte waren ja auch für Kinder geschrieben, also ist die Backanleitung leicht verständlich geschrieben. So, nun komme ich mal zum Punkt, nämlich zum Rezept für die oberleckere Käsesuppe. Ohne viel CHI CHI und ebenso wie der Käsekuchen kinderleicht! Die Suppe passt toll aufs Partybuffet, zum Spieleabend mit Freunden oder einfach wenn man mal Lust auf ein leckeres Süppchen hat.

Käsesuppe

Diddl Käsesuppe à la Opa Dodderich und das braucht ihr:

150 g Hackfleisch
1 kleingehackte Zwiebel
1-2 Stangen Poree
½ l Instantbrühe
100 g Sahneschmelzkäse & 100 g Kräuterschmelzkäse

Diddl Käsesuppe

Hackfleisch und Zwiebelstücke in einer Pfanne anbraten. Den Porree in Streifen (Ringe) schneiden und in der Instantbrühe ( All diese Instant-Lebensmittel heutzutage…zu meiner Zeit musste man noch die Hühner nehmen und…ach je) etwa 20 Minuten kochen. Beide Schmelzkäse-Sorten zum Püree geben und rühren bis sich alles aufgelöst hat. Jetzt das gebratene Hackfleisch dazugeben, umrühren und vielleicht noch mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Fertig! Reicht für 3-4 Mäuse oder Mäusefreund…

Käsesuppe

Mmhhhm, wie das duftet!

Guten Appetit wünscht euch Filine

7 Kommentare

  1. Servus,

    ich habe damals zur Hochzeit von meinem Gatten eine riesengroße Diddl-Maus geschenkt bekommen. Man, habe ich mich gefreut! Sie sitzt heute noch auf einer Bank oben bei uns im Treppenhaus. Käsesuppe geht immer, mjammi! 😀

    Gute Besserung und herzliche Grüße – Tati

Wir freuen uns auf eure Kommentare, denn nur so lebt ein Blog

%d Bloggern gefällt das: