Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Wecker
Anzeige Lifestyle & Living Technik & Multimedia

Aufstehen versüßen mit dem Wecker im Chupa Chups Design

Ups…Chupa Chups auf den ersten Blick! Der Wecker klingelt frühmorgens, es ist noch dunkel draußen und überhaupt….wer steht morgens schon gerne früh auf? Ich nicht und ich kenne kaum jemanden, der sich frühmorgens nach dem ersten Weckerklingeln nicht gerne noch einmal die Bettdecke über den Kopf zieht. Außer meine Enkelkinder vielleicht, denn die werden fast jeden Morgen pünktlich wach. Neuerdings lasse ich mich auch gerne wecken, denn ich habe einen zuckersüßen neuen Wecker im Chupa Chups Design von Muse am Bett stehen: wer würde da nicht schwach werden und liebend gerne aufstehen?

Die Kinder werden fast immer früh wach, auch ohne Wecker, auch am Wochenende. Wahrscheinlich ist es die innere Uhr, die durch Regelmäßigkeit schon irgendwie antrainiert wird, denn sie werden ja jeden Morgen zur gleichen Zeit in den Kindergarten gebracht. Obwohl sie in der Woche manchmal lieber später aufstehen und zuhause bleiben möchten. Aber das geht leider nicht, da Mutti arbeiten geht. Also musste ein Wecker her. So ein Wecker mit Babymotiv ist inzwischen out, zumindest bei unserem Großen. Der geht jetzt schon in die Richtung „grosse Jungs“, aber Naschen ist cool und Chupa Chups Lollis sind eh cool! Also wird er nun durch den Wecker Muse M-165 CC im Chupa Chups Design geweckt! Entweder mit Klingelton oder durch Radioklänge, denn das kann individuell eingestellt werden.

Wecker

Wecker mit Chupa Chups

Der Chupa Chups Wecker ist nicht nur optisch ein kleines Highlight-er kann auch was! Es können zwei Alarm-Einstellungen vorgenommen werden, die auch in der Lautstärke individuell regelbar sind. Dazu gibt es einen Snooze Zeit-Intervall für die Alarm Wiederholung, die man selbst einstellen kann. Damit beim Einschlafen kein Licht stört, kann die Helligkeit der Display Beleuchtung gedimmt oder ganz ausgestellt werden.

Wecker

Wer mit Musik einschlafen möchte kann dies auch einstellen und das Radio stellt sich dank Sleep Timer selbstständig aus. Für die kurze Mittagsruhe gibt es eine NAP Funktion, die bis zu 120 Minuten einstellbar ist. Mit dieser Funktion wird man mit einem Summton geweckt. Das hört sich alles nach viel Einstellungs-Möglichkeiten an – ist es auch, aber keine Angst: alle Funktionen sind im beiliegenden Benutzerblatt erklärt. Dazu sind die Einstelltasten durch Symbole gekennzeichnet, also sehr einfach zu bedienen.

Wecker

Bei Kindern wird sowieso ein Elternteil behilflich sein, allerdings sollte man Kinder nicht unterschätzen. Sie sind in technischen Dingen oft weiter als wir Erwachsenen und lernen sehr schnell. Alle Positionen sind speicherbar und können bei Bedarf einfach wieder gelöscht werden und das durch kurzen Tastendruck.

Wecker

Wecker mit Radio-Einstellungen

Noch ein paar Worte zu den Radioeinstellungen des Weckers. Der Chupa Chups von Muse hat zwei Frequenzsender mit UKW/MW und es sind für beide Sender jeweils 10 Speicherplätze möglich. Ich liebe es momentan, mich mit leiser Musik wecken zu lassen und wer sich jetzt fragt, wieso ich mich nenne…ich habe den Wecker natürlich ausprobiert, bevor er an meine Enkelkinder weitergereicht wird.

Das Design gefällt übrigens auch mir als Erwachsenem sehr gut 😊. Kennengelernt habe ich die Marke bei meinem Besuch auf der IFA in Berlin und der Stand hat mich gerade durch die angesagten coolen Designs angezogen. Wer also auf Sweet Dreams & Co. steht, sollte sich unbedingt mal bei Muse umschauen. Es gibt übrigens auch Portable Radio CD/MP3 Player mit USB und Portable Bluetooth Speaker im gleichen Design. Beim vorgestellten Radio-Wecker handelt es sich um den Muse M-165 CC und vielleicht ist es ja ein schönes Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk für alle, die gerne „Süße Träume“ haben?

Liebe Grüße von Filine

4 Kommentare

Wir freuen uns auf eure Kommentare, denn nur so lebt ein Blog

%d Bloggern gefällt das: