Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Quark Creme
Lebensmittel PR Samples

Hält die Exquisa Quark Creme nach griechischer Art was sie verspricht?

Nach langer Zeit hatte ich mich einmal wieder bei Lisafreundeskreis auf eine Test beworben, weil mich das Produkt interessiert hat. Es handelte sich hierbei um Exquisa Quark Creme nach griechischer Art. Zwei Schichten verspricht der Hersteller als Geschmackserlebnis mit einer cremigen, leicht gesüßten Quarkmasse und darunter edler Honig oder erlesene Früchte als zweite Schicht. In den Sorten Brombeere, Aprikose, Erdbeere und Honig sind sie im Lebensmittelhandel erhältlich. Konnte mich die Quark Creme wirklich überzeugen?

Quark Creme in 4 Sorten

Ich hatte Glück und habe gleich 4 Sorten der Exquisa Quark Creme nach griechischer Art in unserem Edeka Markt gefunden. So konnte ich die Sorten mit meiner Familie alle probieren und bewerten. Zunächst möchte ich sagen dass meine Erwartungen leider nicht ganz getroffen wurden. Ich kenne bereits Quark-Sorten von Exquisa und kaufe die Marke bereits sehr lange, weil sie mir schmeckt-bevorzugt allerdings herzhafte Sorten. Diese neue Quark Creme nach griechischer Art schmecken mir nur zum Teil und warum diese „nach griechischer Art“ heißen ist mir -ehrlich gesagt- ein Rätsel.

Ist es die Aufmachung der Becher, die an Griechenland erinnern soll und Urlaubsgefühle weckt? Ich bin bereits in Griechenland zum Urlaub gewesen und der dortige Quark hat irgendwie anders geschmeckt- auch die Konsistenz habe anders in Erinnerung. Der Quark selbst ist lecker, schön cremig und nicht zu schwer in der Konsistenz. Bei der Fruchtzubereitung hapert es dann aber etwas, denn die zweite Schicht, die im Werbebild so schön ausschaut ist längst nicht so wie beschrieben. Aber das ist ja meist so bei solchen Produkten und ich hatte in dieser Hinsicht auch keine allzu großen Erwartungen.

Quark Creme

Ist wirklich Frucht in der Quark Creme?

Die Sorte Aprikose gefiel uns am besten, denn hier schmeckte die Fruchtmasse auch leicht nach Aprikose. Bei Erdbeere gingen die Meinungen auseinander. Mir persönlich gefiel sie auch nicht besonders. Mein Mann hingegen fand sie lecker. Aber auch hier wenig bzw. keine Frucht, sondern eher Fruchtgelee.

Quark Creme

Zur Sorte mit Honig: Honig sollte wie Honig schmecken und das tut dieser leider überhaupt nicht. Ich kann auch leider gar nicht sagen an was mich dieser „Honig“ erinnert. Ich habe diese Sorte mit ein paar Nüssen angereichert und so schmeckte uns der Quark ganz gut. Aber auch meine Familie hatte die gleiche Meinung wie ich.

Bei der Sorte Brombeere finde ich keine Fruchtstücke, nur ein paar Kerne, die auf Brombeere als Frucht hindeuten. Sonst ist es auch eher eine leichte Frucht-Masse. Allerdings schmeckte mir diese Sorte ganz gut, denn ich hatte sie mit frischen Brombeeren angereichert.

Quark Creme

Mein Fazit zur Quark Creme

Schade- ich hatte tatsächlich mehr erwartet von Exquisa. Trotzdem mag ich die Marke weiterhin sehr und kaufe auch meine bevorzugten Produkte weiterhin. Diesen Quark würde ich nicht unbedingt kaufen, denn den Preis finde ich mit 0,79€ pro Becher definitiv zu hoch angesetzt für diese Qualität! Bei allen Quark Creme Varianten würde ich frisches Obst dazu geben damit es einigermaßen an Obst erinnert. Die Quark Creme allerdings finden wir sehr lecker und vielleicht ist es möglich alternativ das Produkt auch ohne Frucht-Zusatz anzubieten? Dann wäre es für mich ein Kaufanreiz, da ich viel lieber Natur-Quark oder Joghurt verwende und diese dann mit frischen Früchten selbst zubereite. Honig kann ich definitiv selbst zugeben und mit ein paar Nüssen ist im Handumdrehen ein leckere Quark-Genuss gezaubert!

Quark Creme

Liebe Grüße von Filine

4 Kommentare

  1. Genau, die Quarkcreme mit Aprikose hat mir am besten geschmeckt. Wahrscheinlich lag das an den Fruchtstückchen. Auch alle anderen Familienmitglieder, die probiert haben, fanden die anderen Fruchtzubereitungen zu schwach.
    LG Elke

  2. Ich kaufe auch fast nur noch puren Quark/ Joghurt und richte mir diesen mit frischen Früchten her. Da weiß ich wenigstens was drin ist und finde für teuer Geld nicht nur eine Art Frucht- Gelee in meiner Schüssel.
    Liebe Grüße
    Katja

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: