Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Genuss
Lebensmittel Werbung

Genuss mit Tomate-Mozzarella und jetzt wird‘ s bunt

Eine Würzmischung für Tomate-Mozzarella und Genuss aus der Box gibt es heute bei mir. Tomate-Mozzarella-auch Caprese genannt- ist bekanntlich ein Klassiker und sehr beliebt. Dafür benötigt man lediglich Tomaten, Mozzarella, Basilikum, etwas Balsamico-Essig und Olivenöl. Leider haben Tomaten im Winterhalbjahr nicht soviel Eigengeschmack und sind daher etwas fad. Deshalb habe ich mein Dressing diesmal mit einer Lebensbaum Würzmischung für Salatdressing aufgepeppt. 

Die Würzmischung „Tomate-Mozzarella“  von Lebensbaum in Bio-Qualität war in der Genuss Box im April enthalten. Bei Fertigmischungen bin ich immer skeptisch, aber nach genauerem Lesen der Inhaltsangaben wagte ich einen Versuch. Denn enthalten sind lediglich getrocknete Kräuter wie Zwiebel, Basilikum, Petersilie, Pfeffer, Kurkuma, Koriander, Thymian, Oregano, Senf. Dazu kommt noch etwas Meersalz, Rohrohrzucker und als Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl. Alles aus Bio-Anbau von Lebensbaum- ohne Aromazusätze und Gentechnik klimafreundlich unter strengsten Qualitätskontrollen (89% Demeter) produziert. 3 x 5 g – 1,29€

So weit- so gut und wie ist der Genuss mit dieser Mischung zu Tomate-Mozzarella? Die Kräutermischung gefällt mir ganz gut, obwohl ich im Sommer trotzdem bei meiner Variante bleiben würde, denn es geht nichts über frische Kräuter. Aber ich kann mir die Würzmischung auch gut zu anderen Salatsorten vorstellen. Angerührt wird sie übrigens mit etwas Wasser, Balsamico-Essig und Öl. Darüberhinaus waren auch noch folgende Produkte in der Überraschungsbox im April, die unter dem Motto „Jetzt wird´s bunt“ erschienen ist.

Genuss

Jetzt wird´s bunt – Produkte aus der Genuss Box

Genuss

Eisgekühlt sollte das natürliche Kokoswasser mit leckerem Fruchtfleisch sowie Kernen aus der Passionsfrucht getrunken werden.  Kokosnussprodukte mit höchster Qualität werden von TASTE NIRVANA entwickelt. Und auch dieses 100 % natürliche Kokoswasser kommt ohne Aroma in die Flasche. Es enthält außerdem kein Konzentrat, keinen Zucker und ist fett, laktose- und glutenfrei. 280 ml – 1,99€

Mein persönliches Lieblingsprodukt aus der Box ist der Little Lunch Bio Smoothie, denn in dem „Yellow“ Smoothie stecken exotische Früchte wie Mango, Maracuja und Banane. Dazu Apfel und mit dem Superfood Goji Beere punktet es mit Vitaminen und Mineralien. Little Lunch verzichtet auf künstliche Zusatzstoffe und legt Wert auf hochwertige Bio-Zutaten und eine umweltfreundliche Verpackung wie diese aus Glas. 250 ml – 2,39€

„Hallo Helga“- sage ich zu einem Erfrischungsgetränk aus grüner Alge. evasis edibles hat es sich zum Ziel gemacht, wertvolle Lebensmittel aus gesunden Algen herzustellen. Hierzu zählt das grüne Algen-Erfrischungsgetränk Helga, das den Körper mit wertvollen Inhaltsstoffen wie Chlorophyll und Vitamin B12 versorgt. Branchenkenntnisse von Mikroalgen und eine jahrelange Beschäftigung mit der Entwicklung von Technologien zu ihrer Zucht dienen evasis edibles als Grundlage. 205 ml – 2,89€

Als Kaffeeliebhaber freue ich mich immer besonders auf neue Sorten und bin gespannt wie sie mir schmecken. In dieser Box war nun das erste Mal auch eine Kaffeesorte enthalten mit Tchibo Blonde Roast, worüber ich mich sehr gefreut habe. Hell geröstet, zart-fruchtig mit einem Hauch von Süße wird der neue Filterkaffee beschrieben. Die Aromenvielfalt der Kaffeebohnen wurde durch eine helle und behutsame Röstung erzielt. Der Tchibo Blonde Roast gefällt mir gut, obwohl ich sonst eher einen stärkeren Kaffee bevorzuge. Es handelt sich also eher um einen milden Kaffee, der sicher seine Liebhaber findet. 250 g – 4,69€

Genuss

Zum Kaffee gehört natürlich ein kleiner Snack, der gut mit dem Müsliriegel Hafervoll Flapjack passte. Cashewnuss, fruchtige Cranberries und jede Menge Haferflocken garantieren mit dem “ Cashew Cranberry“ ein Genusserlebnis ohne Zusatzstoffe. 65 g – 1,99€ Oder lieber eine Allos Maiswaffel? Eine aus Mais und Amaranth gebackene leichte Waffel, die mit „Apfel und Beere“ angereichert ist. Allos Hofmanufaktur stellt unverfälschte, vielfältige Bio-Lebensmittel her und dies unter besonders hohen Ansprüchen an Qualität und Nachhaltigkeit. 20 g – 1,29€ Oder alternativ doch lieber den Energy Cookie mit Koffein zum Knuspern?

Einen würzigen Waldhonig aus ökologischer und bienenfreundlicher Imkerei finden wir in dem neuen Breitsamer Honigbecher. Seit über 80 Jahren steht das bayerische Familienunternehmen für hochwertige Honigspezialitäten und engagiert sich für bienenfreundliche Projekte. Der neue Breitsamer Honigbecher präsentiert sich in einer nachhaltigen und recycelbaren Verpackung und ist als Bioland zertifiziertes Produkt erhältlich. 315 g – 8,99€

Genuss

Insgesamt eine Box mit guten Produkten. Persönlich haben mir drei Produkte nicht so ganz zugesagt, aber das sagt trotzdem nichts über die Qualität der Produkte aus, denn jeder sollte für sich selbst entscheiden und probieren! Die Genuss Box enthält übrigens auch Bio- und Neuprodukte für Genießer und ist für 19,99€ erhältlich. Meine Favorits waren dieses Mal ganz klar der Kaffee, Breitsamer Honig- alles sehr hochwertige und für meinen Geschmack exzellente Produkte. Dafür zahle ich auch gerne etwas mehr beim Einkauf, habe aber auch eine deutlich besseren Genuss auf dem Tisch. Wie gefällt euch denn der Inhalt der Genuss Box im April und gebt ihr auch etwas mehr aus für gute Produkte?

Liebe Grüße von Filine

3 Kommentare

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: