Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Jubiläumsbox
Lebensmittel Werbung

5 Jahre, eine Jubiläumsbox und Jubelmonate bei Brandnooz

Fünf Jahre Brandnooz und eine Jubiläumsbox! Da gratulieren wir doch ganz herzlich zu fünf Jahren voller Überraschungen, die uns diese Box Monat für Monat beschert. Wie immer waren auch in dieser Überraschungsbox wieder einige Leckereien enthalten mit einigen neuen Produkten, die wir ab sofort in den Supermarktregalen finden. 

Überrascht hat mich der  Milram Milchreis pur im Tetrapack, den man kalt oder warm genießen kann. Ich habe ihn mit Zucker & Zimt probiert und dazu einige Pfirsichspalten gegessen, die ich mit etwas Puderzucker und Butter karamellisiert hatte und fand es sehr lecker in dieser Kombination.

Jubiläumsbox

Fruchtiges in der Jubiläumsbox

Neu ist der Valensina Frühstückssaft “ Apfel-Orange-Mango-Aprikose“, der aus besten Früchten für leckeren Genuss sorgt. Ebenfalls neu der Bailey’s Iced Coffee Latte in der To Go Dose, der mit Arabica und Robusta-Kaffee sowie Milch kombiniert am besten Eisgekühlt getrunken wird. Ein perfekter Durstlöscher ist der Vöslauer Balance Juicy in der Sorte“ Pfirsich Mango“. Das erfrischende Mineralwasser hat einen Fruchtanteil von 7 %, ist ausgesprochen Kalorienarm, frei von Farb- und Konservierungsstoffe und dazu vegan. Sehr gut gefällt mir die neue Zentis „Kreation des Jahres 2017“. Mit Aprikosen, Mandarinen und der Zitrusfrucht Yuzu ist diese Sonnen Früchte Marmelade echt fruchtig und lecker.

Jubiläumsbox

Neu sind auch die Leibniz Minis und Leibniz Zoo Fabelwesen– die gluten- und laktosefrei sind,  denn sie werden mit Mais- statt Weizenmehl gebacken. Als Zusatzprodukt in der Jubiläumsbox überraschte ein „Sesamstraße Quetschie“ in der Sorte Birne-Mango-Spinat. Biologisch angebaut und natürlich ohne Zusatz von Zucker und Aromastoffen.

Jubiläumsbox

Herzhafte Produkte in der Jubiläumsbox

Knorr „Schmeck´ die Welt KochpasteIndisches Curry“ kommt gänzlich ohne Geschmacksverstärker aus und wurde aus landestypischen Zutaten hergestellt, die uns in die bunte Geschmackswelt Indiens entführen sollen. Ebenfalls von Knorr  gibt es noch Salatdressing zum Anrühren mit Essig und Öl. Das Salatdressing „Natürlich lecker!“ enthält nur Kräuter wie Kerbel, Basilikum, Oregano, Petersilie oder Schnittlauch. Für die feine, pikante Würze sorgen Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und co. Ich hatte die Sorte Erdbeere-Chili in der Jubiläumsbox.

Nicht ganz neu ist RAPSGOLD pur & mild, ein besonders mildes Rapsöl– reich an Omega-3-Fettsäuren. Ich nehme sehr gerne Rapsöl, denn es ist geschmacksneutral und kann sehr vielfältig in der Küche eingesetzt werden. Ein weiteres Produkt ist MUTTI Passata mit passierten Tomaten in der Glasflasche. Ohne Kerne und Schalen wurden dafür nur sonnengereifte, erntefrische Tomaten mehrmals passiert. Perfekt für Pasta oder Fleischgerichte.

Jubiläumsbox

Meine Meinung zur Jubiläumsbox und den Produkten

Ich finde den Inhalt und die Produkte-Mischung sehr gelungen. Einiges davon haben wir bereits probiert. Die Leibnitz Minis gefallen uns geschmacklich leider nicht so gut wie das Original, aber für ernährungs-sensible Menschen sind diese ganz sicher eine super Alternative, da sie Gluten- und Laktosefrei sind. Die Getränke fanden wir alle sehr gut und die Marmelade ist geschmacklich sehr gut und schön fruchtig.

Das Öl ist hochwertig und sogar der Milchreis konnte punkten, obwohl mir persönlich mein selbstgekochter Milchreis besser schmeckt. Ich fand diesen geschmacklich in Ordnung, aber von der Konsistenz her war er eher wie eine etwas kleistrige Masse. Der Frucht-Quetschie  konnte bei unseren Kindern punkten- obwohl Gemüse enthalten war. Alles in allem tolle Produkte und eine Box die ihr Geld wert ist.

Schaut euch doch mal um auf Brandnoozbox.de, denn dort sind ab Mai Jubelmonate und es gibt fünf Monate lang tolle Preise zu gewinnen! Vielleicht entdeckt ihr eure Lieblingsbox zum Bestellen im jederzeit kündbaren Abo. Wenn ihr den Code: ICEDBAILEYS eingebt bekommt ihr momentan 2x Bailey Iced Coffee Latte gratis zu jeder Bestellung dazu und die Box kostet aktuell nur 12,99€.

Jubiläumsbox

Liebe Grüsse von Filine

 

5 Kommentare

  1. Hallo liebe Silvia,

    ich finde immer Food Boxen sind sehr schwierig, zumindest für mich. Ich bin was Essen angeht leider sehr verwöhnt, habe zwar schon sehr vieles für mich entdeckt was ich früher nicht mochte, aber bei den ganzen Foodboxen die es so gibt, hat mich keine bisher zu 100% angesprochen.

    Das ist auch der Grund warum ich selbst keine abonniert habe. Bei uns würden vielleicht 10% der Produkte aus den Boxen verwendet werden, den Rest müsste ich verschenken und das ist dann auch zu schade.

    Die Kekse und die Säfte aus dieser Box, die hätte ich auch verputzt 🙂

    Liebe Grüße
    Martina

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: