Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Vionell Intimpflege getestet

Vionell, der Name hat mir erst einmal nichts gesagt, aber neugierig gemacht hat mich die Intimpflege weil sie besonders sanft und hautfreundlich sein soll. Ich möchte vorweg nehmen, dass ich nicht enttäuscht wurde und mir die Waschlotion sehr gut gefällt- ach, das hatte ich noch gar nicht erwähnt? Ja. Es handelt sich um eine Intim Waschlotion pH 4,3 aus der Serie Fresh & Mild von Vionell, die mit einer besonderen Deo Formel eine sanfte Desodorierung bietet und unangenehmer Geruchsbildung vorbeugt.

Die Waschlotion riecht angenehm frisch, ist aber nur ganz leicht duftend, was ich bei Intimwaschlotionen auch angenehmer finde. Sie ist wirklich sehr mild, reizt nicht und man kann sie bedenkenlos täglich nutzen, was sicher der Inhaltsangabe zu verdanken ist- denn sie ist Seifenfrei, Farbstoffrei und ohne Parabene. Ausserdem wurde sie gynäkologisch und klinisch getestet.

Inhaltsstoffe

  • Australisches Teebaumöl, ein natürlicher Wirkstoff mit antibakteriellen Eigenschaften
  • Milchsäure und Zitronensäure tragen dazu bei, den pH Wert im Intimbereich im Gleichgewicht zu halten
  • Seifenfrei, Farbstoffrei, ohne Parabene

Als weitere Inhalte konnte ich unter anderem Kamille und Calendula lesen, worauf ich den Duft etwas zurückführe (wirklich sehr angenehm).

Bei der Anwendung entsteht nur ein ganz leichter Schaum, die Lotion ist in klarer leicht flüssiger Gel-Form und leicht dosierbar durch etwas Druck. Auch die Flaschengrösse mit 250ml Inhalt finde ich perfekt.

Vionell Produkttest

Vionell Testbericht

Bisher hatte ich immer andere Marken der Intimpflege im Bad stehen, aber beim nächsten Einkauf werde ich auch auf diese achten. Es gibt im Vionell Sortiment noch andere Sorten, so auch für besonders gereizte und sehr empfindliche Haut. Die Waschlotion ist ausserordentlich mild, riecht angenehm und reinigt dennoch sehr gut. Gerade für Frauen im fortgeschrittenen Alter, aber auch für Schwangere ist es bei der Intimpflege sehr wichtig, dass die Pflegeprodukte sehr hautfreundlich sind. und das kann ich hier mit ruhigem Gewissen bestätigen.

Das Produkt wurde mir über Markenproduktbotschafter.de. kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

5 Kommentare

  1. Ja, ich grippele ein wenig 🙁 , aber es geht schon etwas besser (Was man eindeutig daran erkennt, dass ich heute auf meinem Blog mal wieder ein etwas umdekoriert und eine neue Linkparty gestartet habe: http://pamelopee.blogspot.de/2013/11/linkparty-crealopee-christmas.html) crealopee Cristmas! Das ist sicherlich was für dich? Du hast so viele Gestecke und so hier im Blog, die du nachträglich verlinken könntest 😉
    Wenn doch der blöde Husten nicht wäre!!!

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: