Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

So is(s)t Italien und Olivenöl von Sting!

Der Falkemedia Verlag hat mir freundlicherweise eine Ausgabe von „so isst Italien“ – Für ihre italienischen Momente –  zukommen lassen.

Zeitschrift So isst Italien

In dieser Zeitschrift sind 70 leckere Rezepte aus Italien unter verschiedenen Themenbereichen veröffentlicht und laden zum Nachkochen ein! Das zieht sich von Vorspeisen bis hin zum Dessert.
So sind in dieser Ausgabe unter anderem leckere Grillrezepte oder auch kreative Campingküche zu finden. Schon die Fotos machen Appetit auf mehr!
Auch informative Berichte wie „Willkommen in der Höllenküche“, wo sehr anschaulich dargestellt wird, wie in der Gegend von Neapel inmitten eines Kraters ein leckeres Essen gegart wird -umweltfreundlich und durch Erdwärme, sind dort zu finden. Sehr interessant und und man kann als Tourist teilnehmen und dieses fantastische Erlebnis für 7 Euro (Erw.) buchen. Wie – das könnt ihr alles im Heft nachlesen!
Mit großer Begeisterung habe ich auch den Beitrag über „Die Vielfalt Venetos“ gelesen und so einiges „mir Bekanntes“ wiedergefunden!

Aber wusstet ihr schon, daß der britische Rockstar Sting in der Toskana ein Bio-Weingut namens Il Palagio betreibt? Es liegt nahe bei Florenz in den Hügeln oberhalb von Figline Val d ´Arno. Und nicht nur Wein wird dort gekeltert, auch Olivenöl etxa vergine wird dort gewonnen.
Nach einem netten Mailkontakt mit der Firma ToscaBio, dem exklusiven Importeur des Öls für Deutschland (www.toscabio.com), durfte ich nun eine Kostprobe des hochwertigen Olivenöls von Sting probieren, was mich sehr gefreut hat!

Aber was macht ein hochwertiges Öl eigentlich aus? Zunächst sind es ja die Oliven, die geerntet werden und da kommt es bereits auf die Sorten an. Das Olivenöl besteht aus den typischen toskanischen Sorten der Region Frantoio, Leccino und Moraiolo, die auf einer Höhe von gut 500 Metern über dem Meeresspiegel wachsen.
Als nächstes werden die Oliven ab Ende Oktober per Hand geerntet und zeitnah verarbeitet, hier werden sie in einer modernen Zentrifuge extrahiert.
Das Öl besticht durch ein fruchtiges und zugleich grasiges Aroma mit Anklängen von Artischocken, hat dabei eine feine Schärfe. Es ist biologisch zertifiziert.

Das Olivenöl von Sting gleich mehrere hervorragende Ergebnisse vorzuweisen wie bei dem Wettbewerb „Best of Bio 2013“, ein hervorragendes Ergebnis von einer Fachjury der „Mastri Oleari“ in einer Blindverkostung bei der Hotelvereinigung „Biohotels“ beurteilt wurde. Das Öl wurde unter 80 eingereichten Ölen als eines von 17 der besten Öle gewählt! Bei der deutschen Zeitschrift „Der Feinschmecker“ rangiert es beim Olivenöltest 2013 unter den 200 besten Ölen der Welt.

Sting Olivenöl
Olivenöl von Sting

Das Öl passt hervorragend zu Bruschetta (die im Foto weiter unten zu sehen ist), aber auch zu Salaten und Fleisch. Und ganz sicher auch zu Pasta! Mir hat das Öl sehr gut geschmeckt, denn es hat bereits seine Anwendung in einigen Gerichten gefunden, wie ihr euch denken könnt. Übrigens ein weiteres Merkmal für gutes Olivenöl ist die Aufbewahrung bzw. Abfüllung in einer dunklen Flasche!

Olivenöl Sting

Und natürlich wäre ich keine echte Italien-Liebhaberin, wenn ich nicht die Küche Italiens lieben würde -und so habe ich gleich mal etwas aus dem Heft nachgekocht!

Zitronenspaghetti
Sommerliche Zitronenspaghetti

Rezept Bruschetta
Bruschetta mit gerösteter Paprika

Es war megalecker…und das nächste Rezept steht schon auf meiner Liste: Panna Cotta mit scharfen Kirschen und Sciatt – das sind kleine Käsewürfel in einer interessanten Panade mit Grappa in Öl gebacken!
Die Rezepte haben meiner Tochter so gut gefallen, daß sie mir das Heft gleich „entwendet“ hat. Nun werde ich mir wohl ein Kurzabo bestellen!

Buon Apetito e Ciao
Filine

6 Kommentare

  1. Wir haben mal sowas ähnliches wie die Zitronenspaghetti gemacht da kam aber noch ei rein und dann wurd es aufgedreht und angebraten. Italienische Küsche ist genau unser ding. LG Desiree

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: