Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Rezept Kürbissuppe mit reduzierter Sojasauce!


Mein Rezept vom Kikkoman Photo Workshop in Düsseldorf möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten!

Kürbissuppe verfeinert mit reduzierter Sojasauce

1/2 Hokaidokürbis
4 Möhren
Etwa 20-30 g Ingwer
1 Zwiebel
1Dose Kokosmilch
1/4 l Gemüsebrühe ( andere geht auch)
Salz, Curry
Saft einer Orange
Öl zum anbraten
Etwas Milch für Milchschaum
Sojasauce ( salzreduziert)
1 Stiel Zitronenthymian

Den Kürbis, Möhren und Zwiebel putzen, in Stücke schneiden und in heißem Öl anbraten. Den Ingwer klein hacken und zugeben. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und etwa 20-30 Minuten kochen. Gewürzt wird mit Salz, Curry und Orangensaft, der zum Schluss hinzugefügt wird. Das Ganze mit einem Pürierstab pürieren, nochmal abschmecken und in Teller oder Schalen servieren.

Rezept Kürbissuppe Filines Testblog

In einen heißen Topf eine kleine Flasche salzreduzierte Sojasauce geben und einreduzieren lassen, bis sie dickflüssig ist, anschließend etwas davon auf der Suppe verteilen. Durch das Einreduzieren wird die Sojasauce dicklich und sackt nicht ein, so kann man sie sehr gut zum Dekorieren einsetzen! Zu guter Letzt etwas Milch aufschäumen und ein Häubchen auf die Suppe setzen. Einen Stiel Zitronenthymian dazu setzen und fertig!
Tip: Zitronenthymian passt sehr gut zur Kürbissuppe, es gibt dem Ganzen eine leicht zitronige und frische Note – probiert es mal aus!

Rezept Kürbissuppe Filines Testblog

Rezept Kürbissuppe Filines Testblog

2 Kommentare

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: