Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Halloween Kürbis mal nicht geschnitzt!

Huhu, ich hab mich auch mal kreativ betätigt und meine ganz eigene Vorstellung von einem Halloween Kürbis umgesetzt. Ich weiss gar nicht, wie ich es nennen soll – Designer Kürbis, Kürbis mit Glamour Faktor oder Kürbis im Sado-Maso Stil?

Auf jeden Fall finde ich meine Deko total stylish! Was sagt ihr dazu?

Entstanden ist er bei der Halloween Party mit Workshop beim Rama Cremefine in Hamburg, an der ich am Wochenende in Begleitung meines Mannes teilnehmen durfte. Dazu aber später mehr! Was man dafür benötigt? Eine Rolle schwarzes Klebeband, eine Schachtel Stecknadeln, eine Schachtel schwarze Perlen, eine Schachtel kleine schwarze Spinnen und zwei Haarbänder.

Die Bänder befestigt ihr oben und unten jeweils mit einer Stecknadel, in die ihr eine schwarze Perle gesteckt habt. Die anderen Perlen werden genauso in Abständen in das Klebeband gesteckt und die Spinnen werden auch mit Stecknadeln befestigt. Die Haarbänder einfach am Stiel festmachen-Fertig! Geht doch ganz einfach und sieht echt stylish aus…

So und damit geselle ich mich zu der netten Runde auf crealopees Herbst&Halloween Party. Seit ihr auch kreativ und habt Lust mitzumachen? Dann schaut doch auch mal bei pamelopees Creativ Party vorbei!

2 Kommentare

  1. Toller Kürbis! Und ich dachte, du hättest 'ne Laterne geschnitzt 🙂
    Hast doch alles richtig gemacht beim Verlinken! Bilder gab es nur beim ersten Mal, ab der zweiten Linkparty würden sie mich Geld kosten!
    Alles Liebe!

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: