Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Mein Test mit Kjero und Bertolli!

Auch ich gehörte zu den Testern des Bertolli Ölsprays bzw. der zwei Sorten und mir gefallen beide Sorten sehr gut. Das Spray ist leicht dosierter und sparsam und auch wenn es nicht ganz billig ist, so rechnet es sich doch durch die sparsame Dosierung. Allerdings habe ich mich bei der ersten Anwendung doch etwas erschrocken, denn der Sprühstoß kam etwas unerwartet stark! Aber nachdem ich es mittlerweile ein paarmal angewendet habe, klappt es doch ganz gut.
Sechs Flaschen gab es in den Sorten Olio de Oliva für und Extra Vergine für Salate mit jeweils 3 Flaschen pro Sorte  und alle sind bereits verteilt!

Bertolli Ölspray

Nun kam von Kjero die Nachricht, dass Bertolli weitere 1000 Pakete mit je 2 Flaschen Ölspray versendet und ich habe natürlich auch einige Freunde von mir angegeben in der Hoffnung, das sie auch in den Genuss des Öl`s kommen! Eine Challenge wurde auch gleich angekündigt und ich bin auf das Resultat sehr gespannt, obwohl ich mir denken kann, wie es wohl ausgeht.

Ich habe das Ölspray beim Grillen an Gemüse und Fleisch getestet und die zweite Sorte im Salat. Beides gefällt mir gut, allerdings gefällt mir die Variante zum Grillen besser, da das Grillgut gleichmässiger geölt wird als bei der herkömmlichen Variante. Beim Salat würde ich wohl bei der herkömmlichen Variante bleiben ausser, wenn ich mal schnell einen leichten Sommersalat herstellen möchte.

Grillgemüse mit Bertolli Ölspray

Salat mit Bertolli Ölspray

Und nun noch zum Vergleich der Challenge-Aufgaben! Die erste Aufgabe lautete:

1. Bereite einen Salat zu in zwei Varianten – einmal mit 1 TL herkömmlichen Öl und einmal mit 2 Sprühstößen Bertolli Sprayöl!

Das habe ich gemacht und ganz klarer Sieger ist hier das Bertolli Spray! Der Teelöffel Öl lässt sich nicht so gut verteilen, weil einfach die Menge hier nicht reicht. Das ist beim Spray natürlich anders- man sprüht einfach über den Salat drüber und bei 2 Sprühstößen hat man den ganzen Salat komplett mit Öl versorgt! Zum Vergleich habe ich einmal die 2 Sprühstöße Öl in ein kleines Gefäß gesprüht und siehe da – es ist fast genau 1 TL ÖL-minimal mehr! Also kann man hier mit der gleichen Menge viel mehr erreichen-ist doch super!

1. Aufgabe der Challenge mit Bertolli Ölspray

Zu den zwei anderen Aufgaben komme ich später! Bis dahin liebe Grüße von Filine!

4 Kommentare

  1. wir mögen das öl auch, aber ich möchte noch unbedingt wissen woher es kommt, da streiten sich die antworten die ich bei google finde und ich lege viel wert darauf. ich warte noch auf antwort von kjero.
    ich wünsche dir ein tolles wochenende!

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: