Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Wellyou Kinder- & Babyartikel

Alessandro schläft jetzt endlich regelmäßig in seinem Bettchen.
Was zwar mehr Ruhe für uns bedeutet, aber auch dass wir unbedingt neue Bettwäsche kaufen müssen..:)
Da wir für Alessandro bis jetzt nur eine Bettwäsche und zwar von der Raupe Nimmersatt haben, hab ich mich auf die Suche nach einer schönen Baby – bzw Kinderbettwäsche gemacht.
Beim Stöbern bin ich auf den Wellyou-shop gestoßen.

Dieser Shop hat sich auf die Herstellung von Baby- und Kleinkindtextilien spezialisiert und sich als Ziel gesetzt umweltgerechte, gesundheitlich unbedenkliche und qualitativ hochwertige Produkte herzustellen und anzubieten und gerade auch bei Textilien für Kinder finde ich es sehr wichtig, auf Schadstoffgeprüfte Artikel zu achten.

„Kindertextilien bedeuten eine große Verantwortung“

Ein Zitat von Christian Strohecker, dem Geschäftsführer von Wellyou und wenn dies auch so umgesetzt wird, ist das sehr lobenswert!

Mir gefallen die Produkte gerade gut, da sie schlicht gehalten sind.
Noch kann ich ja aussuchen, und Cars&Co kommen also noch früh genug ins Kinderzimmer..:)
Entschieden habe ich mich für diese schöne Bettwäsche in hellblauen Vichy-Karo und besonders gefreut habe ich mich, dass ich diese und ein weiteres Produkt zum Testen erhalten habe.

Sie ist aus feiner gewebter Baumwolle, dekorativ mit einer weißen Bordüre abgesetzt und wird mit Knöpfen verschlossen.
Der Stoff fühlt sich nicht zu fest an und ich denke gerade für den kommenden Sommer genau die richtige Bettwäsche. Den Preis von 24,99€ in der Größe 100 x 135cm halte ich für sehr preiswert bei dieser guten Qualität.

Als weiteres Produkt habe ich diesen Bademantel gewählt, weil ich es sehr praktisch finde, unseren kleine „Mann“ nach dem Baden schnell einzupacken, damit er nicht friert. Auch für den Badeurlaub ist das sehr praktisch.
Nein, das ist nicht Alessandro im Bild, er ist noch etwas zu klein, aber die Kiddys wachsen ja so schnell….

Auch den Bademantel habe ich mir in hellblauen Vichy-Karo ausgesucht. Der Oberstoff ist aus Baumwolle und der Einsatz aus kuscheligem Frottee. Vorne ist auf Brusthöhe ein Knopf zum Schließen und zusätzlich in der Hüfte ein Gürtel zum Binden. Eine Kapuze für die nassen Haare gibt´s natürlich auch und an eine Schlaufe zum Aufhängen am Wandhaken im Bad wurde auch gedacht. Bei der Kapuze gefällt mir sehr, dass sie extra groß geschnitten ist mit einem Überstand, damit es nicht hineinzieht. In der Größe 74 – 98 kostet er 24,99€.

Weil mir die Sachen so gut gefielen, habe ich gleich noch einen leichten aber langärmligen Schlafanzug mitbestellt, da es im Sommer ja nicht nur warme Tage gibt. Die Qualität ist auch hier, wie bei allen anderen Produkten sehr gut. Das Material ist sehr fein, es fasst sich weich und glatt an, denn er ist aus weicher, elastischer Feinrippqualität und auch die Verarbeitung bei den Nähten ist einwandfrei. Beim Schlafanzug finde ich es sehr praktisch, dass er bis zu den Füßen geknöpft ist, somit ist das Windelwechseln vereinfacht! Ich habe die Gr. 80/86 gewählt, das ist noch etwas groß, aber die lieben Kleinen wachsen ja schubweise und ich wollte auf Nummer Sicher gehen. Den Preis von 8,99€ finde ich ein echtes Schnäppchen für diese Qualität! Übrigens waren alle Artikel in schönem Seidenpapier eingewickelt, was für mich auch immer einen netten optischen Nebeneffekt hat!

Ich habe bereits alle Produkte bei 60°gewaschen, sie sind formstabil geblieben und es gab auch keine Farbauswaschungen. Beim Bademantel musste ich das Oberfutter etwas in Form ziehen und leicht bügeln, was aber bei dem leichten Baumwollstoff normal ist.
Wellyou ist eine übersichtliche Seite mit schönen Produkten. Es gibt tolle Sets, schöne Geschenkideen und eine super schnelle Lieferung! Kaum bestellt, waren die Produkte zwei Tage später bei mir. Ich kann wellyou-shop.de wirklich empfehlen, denn hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und ich werde mich sicher noch öfter hier umschauen und bestellen!

Liebe Grüße,
eure Alessia

Ein Hinweis noch zu meinen eigenen Fotos – die Farben sehen etwas anders aus als im Original, es handelt sich aber tatsächlich nur um leichte Farbabweichungen bei den Artikeln. Und die Qualität meiner Fotos ist diesmal nicht so gut, da ich meine „gute“ Kamera nicht zur Hand hatte.

4 Kommentare

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: