Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Schon wieder Süßes – ist ja auch zu verführerisch!

Mein Mann hat sich gefreut – wieder nichts mit Diät und kürzer treten bei den Süßigkeiten! Denn der Postbote hat uns mal wieder ein Päckchen mit lauter schönen süßen Sachen gebracht. Ich hatte keine Ahnung, dass ich es bekomme und so war dann auch die Überraschung umso größer. Jetzt will ich euch aber nicht mehr länger auf die Folter spannen – es handelt sich um ein Paket von Hosta GmbH. Der Name hat mir erst einmal gar nichts gesagt, aber die Süßigkeiten schon! Hosta bedeutet 60 Jahre Tradition in der Herstellung von prämierten Süßwaren-Erzeugnissen, die bestimmt jeder kennt, aber nicht mit dem Namen Hosta in Verbindung bringt. Wenn ihr seht, was ich bekommen habe, werdet ihr mir zustimmen! Und das ist mein Paketinhalt:

  • 1 Packung Nippon (200g)
  • 5 Riegel Mr. Tom (je 40g)
  • 1 Tüte Choco Nippon minis (200g)
  • 1 Tafel Mr. Tom Chocolate (200g)
  • 1 Tafel Romy (150g)

Bis auf die Tafel Mr. Tom Chocolate kannte ich alle und habe sie auch schon mehrfach gekauft, denn die sind alle lecker! Bei Mr. Tom Chocolate handelt es sich Milchschokolade mit karamellisierten und gerösteten Erdnüssen. (Bezeichnung Erdnuss-Schokolade). Ich habe sie noch nicht probiert, aber da ich die anderen Produkte bereits kenne, denke ich, dass diese Sorte genauso gut schmeckt.

Mr. Tom ist sogar mit dem goldenen DLG Preis 2011 prämiert. Die Riegel bestehen aus gerösteten Erdnüssen in Karamell. Sie sind knackig, knusprig, aber nicht zu hart-man braucht also keine Angst um seine Zähne zu haben.

Bei Romy handelt es sich um Kokosschokolade- genauer gesagt: Eine einzigartige Kokosschokolade aus frisch gerösteten Kokosraspeln in weißer Schokolade, umhüllt von zartschmelzender Milchschokolade. Schmeckt leicht gekühlt am besten – lt. Hersteller! Also nicht zu verwechseln mit der Romy Original – denn hier handelt es sich um die Sommer-Edition!

Nippon kennt wohl fast jeder – Puffreis und Cerealien in Kakaocreme mit Milchschokolade umhüllt in kleinen rechteckigen Täfelchen- ein leckerer und knackiger Genuss! Nippon ist übrigens eine TOP Marke 2012 (Lebensmittel Zeitung).
Choco Nippon minis sind kleine Täfelchen Knusperreis in Milchschokolade, die in der Mitte eine Bruchkerbe haben. Sie sind dem großen Bruder Nippon ähnlich, haben aber mehr Scholadenanteil. Das ist genau der richtige kleine Snack für zwischendurch!

Da es sich um Süßigkeiten handelt, brauche ich euch nicht erzählen wie gesund oder ungesund das Ganze ist und ich möchte diese auch nicht in ihre Bestandteile auseinander nehmen, denn ich bin ja kein Labor. Mir schmecken sie alle, ich genieße diese leckeren kleinen „Dickmacher“ und bedanke mich ganz herzlich bei Hosta für das „süße“ Paket!  Schaut doch mal auf Facebook vorbei, dort läuft gerade ein tolles Gewinnspiel mit Mr.Tom!
Hosta bietet übrigens auch einen Werksverkauf- wo ihr den findet und auch alle Adressen zum online- bestellen der Süßigkeiten findet ihr auf Webseite von Hosta sowie das ganze Sortiment, denn Hosta hat noch mehr zu bieten.

Liebe Grüße von Filine!

2 Kommentare

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: