Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Proben von Beauty Hotspot bekommen!

Bereits vor einigen Tagen habe ich einige Proben von Beauty Hotspot zum Testen bekommen und nachdem ich sie nun ausprobiert habe, möchte ich euch gerne meine Eindrücke mitteilen.
Die Testmuster habe ich von Beauty Hotspot bekommen. Das Beauty Hotspot Online Lifestyle Magazin bietet die neuesten Produkte und Aktionen zu exclusiven Marken in den Bereichen Duft und Pflege. Auch Produkttests, Gewinnspiele, Events und auch Umfragen findet ihr in der großen Community.

Ich habe 2 Proben des Damenduftes „Flash“ von Jimmy Choo bekommen, die ihren „Autritt“ in einer funkelndem, glitzerndem Verpackung hatten.


Da es sich ja um Pröbchen von 2 ml handelt, kann ich zum Flakon leider nichts sagen. Beim Duft handelt es sich um ein Eau de Parfum. Als Top Note wird er mit Pink Pepper und Erdbeere beschrieben, dessen Duft sich frisch und strahlend eröffnet. Die Frische des Duftes kann ich voll bestätigen, allerdings rieche ich keine Erdbeere heraus und Pink Pepper kann ich auch nicht direkt erkennen.

Die Herznote wird als Duft starker, exotischer weißer Blüten beschrieben, die von Tuberose, Jasmin und weißer Lilie geprägt sind. Hier empfinde ich den Duft der Blüten nach Jasmin und weißer Lilie und nehme einen angenehmen Blütenduft wahr. Ob er nun wirklich so überwältigend und super sexy riecht bzw. wahrgenommen wir, kann ich selbst nicht beurteilen. Mein Mann empfindet den Duft auf jeden Fall als sehr angenehm bei mir und nicht zu aufdringlich.

Da kommen wir auch schon zur Basisnote – die mit pudrigen Holznoten als selbstbewusst, stark ohne zu übertreiben beschrieben wird und eine langanhaltende verführerische Sinnlichkeit verstömen soll! Eben für unvergessliche Tage und Nächte…

Der Duft hält wirklich lange an und ich würde ihn eher am Abend tragen, da er wirklich intensiv ist. Fashionistas, die einen starken, glamourösen Auftritt lieben, sollten diesen Duft unbedingt probieren!

Als zweites Testmuster habe ich 2 Pröbchen mit je1ml des Herrenduftes Versace Eros bekommen- hier hätte sich mein Mann mehr von gewünscht, denn der Duft gefällt ihm sehr gut!

Die Kopfnote eröffnet sich mit einer Kombination von Minzblättern, italienischer Zitronenschale und grünem Apfel. Hier muss ich gestehen, dass dieser Duft mir am Anfang etwas zu stark ist. Auch die Herznote ist mir noch zuviel des Guten. Denn da kommen Noten von Tonkabohne, Amber, Geranienblüte und Vanille zum Vorschein. Wenn sich aber die ersten Noten verflüchtigen und die Holznuancen wie Zedernholz, Vetiver und Eichenmoos verbleiben, gefällt mir der Duft auch gut. Es handelt sich bei der Probe um ein Eau de Toilette als Natural Spray aus der Duftfamilie Fresh, Oriental, Woody! Im Handel erhältlich für 59,90€ im 50 ml Flakon, die vom griechische Gott Eros geziert wird!

Das dritte Testmuster bestand aus 2 Pröbchen Methode Jeanne Piaubert L`Hydro Active Biphase 24h. Hier handelt es sich um eine 24 Stunden- Gesichtspflege, die die Haut beruhigen und ihr Feuchtigkeit spenden soll. Die Zwei-Phasen-Textur regelt das Hydro-Lipid-Gleichgewicht und sorgt für Hautelastizität. Sie ist für trockene Hauttypen gedacht.

Die Pflege ist in einem 5ml Spray-Fläschchen und sieht auf den ersten Blick aus wie etwas milchiges Wasser. Man kann es auf die Handfläche sprühen und auftragen oder gleich aufs Gesicht. Es fühlt sich beim Auftragen tatsächlich fast wie Wasser an, das mit einem leichten Duft versehen ist. Bei meinem ersten Auftragen hat meine Haut etwas irritiert reagiert, was sich durch ein paar Rötungen geäussert hat. Ich war natürlich am Überlegen, ob ich es weiter anwende, habe dann aber einen erneuten Versuch gestartet und beim zweiten Mal war keine Reaktion mehr zu sehen.

Nachdem ich die Pflege nun ein paar Tage getestet habe, muss ich gestehen, dass sich meine Haut wirklich besser anfühlt. Erst hat sie sich etwas gespannt angefühlt und nun habe ein etwas glatteres Hautgefühl und sie fühlt sich tatsächlich entspannter an! Die Pflege kann ganz normal unter der normalen Hautpflegecreme angewandt werden, sie zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände. Hier hätte ich mir mehr zum Testen gewünscht, da sie mir wirklich gut gefällt und auch der Duft ist sehr angenehm und verfliegt nach dem Auftragen, was ich als Vorteil empfinde.

Wenn ihr interessiert seid, könnt ihr euch gerne bei www.beautyhotspot.de einmal näher umschauen.

1 Kommentar

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: