Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Nivea Duschcreme im Test!

ich habe es doch tatsächlich auch einmal ins Nivea – Testteam geschafft! Aber bei der Anzahl von Texterinnen war es diesmal wohl auch nicht ganz so schwer, denn 20.000 Botschafterinnen wurden gesucht und ausgewählt. Bei dem Projekt geht es um die neue Niveau In-Dusch Body Milk! Was genau soll man sich darunter vorstellen? Es ist ein Bodylotion, die man bereits unter der Dusche aufträgt. Genauer gesagt – man duscht sich ganz normal mit seiner Duschlotion, trägt anschliessend gleich im nassen Zustand die Bodylotion auf und spült sie mit der Dusche wieder ab. Anschließend abtrocknen und fertig!

Das Cremen nach dem Trocknen entfällt somit. Ich habe mir ehrlich gesagt, die Frage gestellt- ob dies nicht eine eher glitschige Angelegenheit ist mit dem nassen cremen und dann abtrocknen, wurde aber eines Besseren belehrt. Die Haut fühlt sich nach dem Abduschen weich und geschmeidig an und ist auch nach dem Abtrocknen angenehm weich. Sie spannt nicht und der Effekt des Cremens hält wirklich gut an. Ich bin also angenehm überrascht und es gefällt mir sehr gut, mich gleich unter der Dusche zu cremen. Nivea hat also wieder einmal ein gutes Produkt auf den Markt gebracht und damit seine langjährige Erfahrung und gute Produktlinie verstärkt.

Im Testpaket enthalten war ein original Niveau In-Dusch Body Milk (400 ml) und 20 Proben in Sachtes zu 10 ml. Hier hätte ich mir lieber keine Tuben gewünscht, denn diese Sacchets finde ich sehr unpraktisch und viele meiner Mittesterinnen auch. Natürlich war auch ein Handbuch mit Informationen dabei.

Ich bin schon sehr gespannt auf die Meinungen meiner Mittester und auch der vielen anderen Testerinnen, die darüber berichten. Liebe Grüße von Filine!

7 Kommentare

  1. Ja, es ist wirklich erstaunlich, dass das funktioniert, ich bin total begeistert und werde sie auf jeden Fall regelmäßig benutzen, schneller ging eincremen noch nie;-)

  2. Hallo, ich hoffe, dass das Produkt auch bald zu kaufen gibt, damit ich es auch mal ausprobieren kann. Denn schon eincremen in der Duschen – das würe das Eincremen nach dem Duschen ersparen 😉 lG

  3. Ich habe mich auch beworben, aber scheinbar hat es nicht geklappt. Nun bin ich schon ganz gespannt auf die Erfahrungsberichte von den Testern, denn interessieren würde mich das Produkt auch total!
    Viel Spaß beim Testen und LG Andrea

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: