Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Ins Team geschafft bei Markenjury!

Ganz doll gefreut habe ich mich, es endlich einmal ins Test-Team bei Markenjury geschafft zu haben. Und ganz besonders freut es mich, da es um Produkte von Mövenpick geht, denn ich bin ein Fan von Mövenpick-Produkten! In diesem Projekt geht es um Eis  und zwar um die „Feinen EisCreationen“ von Mövenpick- wie lecker ganz besonders in dieser Jahreszeit. Und heute kam auch schon das Testpaket mit den Infos an – wirklich superschnell. zu meiner Überraschung waren im Päckchen 8 sehr hübsche langstielige Eislöffel dabei, die am unteren Ende (zum Löffel) mit einer Drehung im Löffelstiel versehen sind. Ein sehr schickes Design und eine tolle Idee von Mövenpick!

Eis kann man ja bekanntlich sehr schlecht verschicken, also gab es Infomaterial, wie man vorgehen kann – 5 Packungen mit 900 ml Inhalt bei insgesamt 12 Sorten stehen zur Auswahl, da fällt die Entscheidung schon mal schwer bei so vielen leckeren Eissorten!
Ich habe mich erst einmal für diese drei Sorten entschieden, sie liegen bereits in meiner Kühltruhe und warten auf tolle Kreationen zum Verzehren

  • Erdbeer Sahne – mit fruchtigen Erdbeerstückchen und leckerer Schlagsahne, verfeinert mit Schokoladenstückchen
  • Cremè  Brulee – fein eingestrudelte Karamellsauce in zartschmelzendem Eis mit dem charakteristischen Geschmack einer Crème Brûlèe
  • Chocolate Chips – diese EisCreation ist mit frischer Sahne verfeinert und enthält knackige Stückchen aus Vollmilchschokolade.

Als erste EisCreation habe ich uns aus der Chocolate Chips EisCreation ein Dessert am Pfingstsonntag gezaubert.

Eine Kugel Chocolate Chips EisCreation mit einem Esslöffel gemischte Waldbeeren, einige Schlagsahne-Tuffs, ein Waffelröllchen und mit einem Löffel etwas Eat a Rainbow Purple darüberträufeln. Was genau Eat a Rainbow Purple ist, erfahrt ihr später in einem anderen Bericht- das Produkt ist in der Gourmetbox Mai enthalten und sehr vielseitig einsetzbar.

In der Chocolat Chips EisCreation sind 4,1% Vollmilschkoladenstückchen, 1,9% Raspelschokolade und Zartbitterschokoladenstückchen (leider ohne Angabe) enthalten. Und echte Sahne-wobei auch hier die Prozentangabe fehlt, was ich sehr schade finde, denn gerade das ist immer der „Knackpunkt“ bei den Inhaltsstoffen eines guten Eis! Beim Geschmack dieser Creation kann ich überhaupt nichts bemängeln, denn es schmeckt richtig gut schokoladig und es sind ausreichend Schokostückchen zu sehen und zu schmecken. Meine Familie sieht das genauso und diese Sorte kam bei uns allen sehr gut an! Morgen geht es weiter mit Erdbeer Sahne und wir sind gespannt, wie uns die Sorte gefällt. Übrigens könnt ihr euch über alle Sorten von Feine EisCreationen auf der Mövenpick Webseite genau informieren, dort findet ihr auch alle Infos zu den Inhaltsstoffen und die Zusammensetzung.
Bis dahin liebe Grüße von Filine!

12 Kommentare

  1. Ich darf auch testen und bin sooo begeistert.
    Derzeit habe ich Cremè Brulee, Schwarzwälder und Citronen Sorbet im Tiefkühler :-).

    Die Löffel sind der KNALLER! Das Design hab ich so noch nicht gesehen und bin ganz "schockverliebt" ;-).

    Hast du mal bei mir vorbei geschaut? Würzpfade sucht derzeit Blogger für ihre Produkte – das ist doch bestimmt was für dich.

    Liebe Grüße,
    Dani

  2. Ich darf auch testen, aber meine Zusage kam etwas zu spät. Da war ich schon mit den Einkäufen vor Pfingsten fertig…nun muss ich mich noch ein paar Tage gedulden! :))
    LG Andrea

  3. Hallo, wir sind auch dabei und ich schon ein paar Sorten gekauft am Samstag – lecker! Mein Bericht folgt noch;O). Die Löffel sind genial , da schmeckt das Eis doch gleich besser. Lg Tina-Maria

  4. Huhu,

    wir dürfen auch testen. Da mein Wocheneinkauf allerdings schon getan war, muss ich noch bis zum Wochenende warten mit meinem Eis-Einkauf. 🙂
    Leckere Sorten hast du da ausgewählt und sehr hübsch angerichtet, da bekommt man direkt Appetit. 🙂

    LG

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: