Filine bloggt

Lifestyle, Familie, Reisen, Food
Allgemein

Badewindel für den Schwimmkurs!

Unser keiner Alessandro macht einen Schwimmkurs und er ist mit Begeisterung dabei. Und natürlich stellt sich bei jeder jungen Mutter vorher die Frage- was ziehe ich meinem Kind beim Schwimmen an – es ist ja noch nicht „Trocken“! Nimmt man eine normale Windel – die weicht auf und schwimmt vermutlich nach ein paar Minuten alleine umher:)) Und was ist, wenn der Kleine mal ein „Geschäft“ macht, schwimmt das dann auch daher?

Hier gibt es ja zum Glück bereits einige Möglichkeit und ich habe jetzt die hoffentlich perfekte gefunden! Eine Schwimmwindel! Nein – nicht die üblich, die man wechselt nach einmal schwimmen, sondern eine, die wie eine kleine Badehose ist und die man waschen kann- also eine Aqua Windel (Höschen und Windel in einem). Vielleicht ist dies ja gar nicht so neu und einige Mütter kennen sie schon. Aber ich als junge Mutter mit dem ersten Baby kannte so etwas noch nicht und finde es super!

Gemacht ist wie ein richtige Windel und wie man sieht, wird sie genauso gewickelt und dann mit Bändchen zugebunden. An den Seiten ist jeweils ein Klettverschluß, mit dem man die Windel verschließt. Aussen ist die Windel wie eine richtige Badehose, also aus dem gleichen Stoff und innen auch mit einem Badestoff versehen. Darin befindet sich eine eingenähte Folie, damit im Wasser nichts austreten kann. Das Material der Aqua-Windel ist aus 100% Polyester und sie ist bei 40° waschbar.

Wir haben sie Alessandro schon mal zum Testen angezogen und sieh da- er hat auch einige Minuten ein kleines Geschäft gemacht. Allerdings muss ich jetzt sagen, die Hose wird schon nass. Aber das Badehöschen soll davor schützen, dass keine größeren Verschmutzungen ins Wasser gelangen und ich denke, für den Badeurlaub ist sie perfekt, jedoch zum Schwimmunterricht werde ich wieder auf die üblichen Einmal-Schwimmwindeln zurückgreifen!

Das Badewindelhöschen wurde mir von Swimmshop4you.de kostenfrei zur Verfügung gestellt und die coole Schwimmbrille Junior II lag auch noch dem Paket bei. Die wird er wohl erst im nächsten oder übernächsten Jahr nutzen können, aber ich bedanke mich ganz herzlich dafür! Auf jeden Fall sind wir jetzt für den Badeurlaub perfekt gerüstet!

Liebe Grüße
eure Alessia

Mit dem Absenden deines Kommentars stimmst Du automatisch dem Datenschutz unserer Seite zu!

%d Bloggern gefällt das: